Panasonic Heiz- und KühlsystemKlimatisierung mit intelligenter Wärmerückgewinnung

Panasonic ECOi EX MF3 3-Leiter VRF-Außengerät. (Bild: Panasonic)

Panasonic steigert mit den neuen ECOi-EX MF3 3-Leiter-VRF-Systemen die Effizienz seiner Klimatisierungssysteme. Der Zusatz „Eco Extreme“, kurz EX, zeichnet die Geräte dabei als äußerst sparsam aus.

Im Vergleich zur Vorgänger-Generation konnten die Effizienzwerte um mehr als 16 Prozent gesteigert werden. Dazu wurden das Kühlsystem, die Steuerung und die Wärmetauscherfläche optimiert. Die ECOi EX MF3 3-Leiter können gleichzeitig heizen und kühlen und mittels eines speziell für Direktverdampfer entwickelten Warmwasserspeichers Warmwasser mit Vorlauftemperaturen von bis zu 65 Grad Celsius bereitstellen. Über die optionalen Hydromodule sind die Geräte außerdem in der Lage, Flächenheizungen mit Vorlauftemperaturen von bis zu 45 Grad Celsius versorgen. Dabei kann die Wärme für das hydraulische System energieeffizient durch Wärmerückgewinnung bei der Gebäudekühlung gewonnen werden. Die neuen ECOi EX MF3 3-Leiter VRF-Außengeräte sind mit Leistungsgrößen von 22,4 bis 135 kW Kühlleistung lieferbar und arbeiten mit allen Panasonic VRF-Innengeräten zusammen. An einen Kältekreis können dabei je nach Leistung bis zu 52 Innengeräte angeschlossen werden.