Palatin-Abschied nach 12 Jahren Tophotel-Interview mit Klaus Michael Schindlmeier

Ganz weg ist er dann doch nicht: Der langjährige GM des Best Western Plus Palatin Kongresshotels und Kulturzentrums in Wiesloch bleibt dem Haus als “Außenminister” erhalten. Im Tophotel Interview mit Mathias Hansen erklärt Klaus Michael Schindlmeier seine weiteren Projekte und Ideen.

Anzeige

Auf der diesjährigen ITB wird Schindlmeier das Palatin und Best Western noch vertreten, gleichzeitig bringt der Top-Hotelier, der sich nach zwölf engagierten und ereignisreichen Jahren aus der Palatin-Spitze verabschiedet, eigene Projekte voran. So wird Schindlmeier eine Agentur für “Mitarbeiter-Design” ins Leben rufen, gleichzeitig aber auch den jungen Hotelkongress “Hotalents” weiter unterstützen.

Neuer Chef im Best Western Palatin Wiesloch ist Matthias Eckstein, der sich im intensiven Auswahlprozess der Stadt Wiesloch (Eigentümerin des Palatin) gegen zahlreiche Kandidaten durchsetzte.