OpeningZweites B&B Hotel in Bremen eröffnet

Zuwachs im Norden: In Bremen-Überseestadt hat das zweite B&B Hotel eröffnet. Mit der Nähe zum B&B Hotel Bremerhaven und dem B&B Hotel Oldenburg ist es bereits das vierte Haus in der Region und das 123. Hotel in Deutschland.

Nur wenige Fahrtminuten vom Bremer Hauptbahnhof und der Shopping-Mall Waterfront entfernt befindet sich das B&B Hotel Bremen-Überseestadt. Zu den insgesamt 115 Einzel-, Doppel- und Familienzimmern des B&B Hotels Bremen-Überseestadt gehören auch barrierefreie sowie ein behindertengerechtes Zimmer. Verteilt auf fünf Etagen verfügen alle Zimmer über kostenfreies Highspeed-WLAN & Sky-TV, eine Klimaanlage sowie schallisolierte Fenster.

Zimmer im B&B Hotel Bremen-Überseestadt sind ab 54 Euro buchbar. Besonderer Bonus: Das Hotel bietet den Gästen kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage an. In der Lobby stehen den Gästen neben einem kostenlosen Internetzugang auch rund um die Uhr Verkaufsautomaten mit Snacks und Süßigkeiten sowie heißen und kalten Getränken zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr, mit dem B&B Hotel Bremen-Überseestadt unsere Präsenz in der Hansestadt weiter auszubauen. Die steigende Nachfrage in den letzten Jahren hat deutlich gemacht, dass Bremen bei Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt ist“, so Mona und Alexander Falke, Hotelmanager des B&B Hotels Bremen-Überseestadt.