OpeningSV Group eröffnet mit Stay Kooook erstes Extended-Stay in Bern Wankdorf

Die Elemente in den Zimmern des Stay Kooook Bern sind flexibel. (Bild: Stay Kooook)

Die SV Group hat in Bern Wankdorf den ersten Standort ihres neuen Extended-Stay Hotelkonzepts Stay Kooook eröffnet. Damit will sie ein  modernes Übernachtungsangebot schaffen, das Aspekte von Airbnb, Hostels, Hotels und Microliving in einem Haus vereint.

Anzeige

Über zwei Jahre hat ein Team aus Interior-Designern, Architekten, Schreinern, Digital- und Hospitality-Experten gemeinsam mit der SV Group an dem funktionalen Raumdesign gearbeitet, das auf kleiner Fläche die größten Möglichkeiten bietet und damit Aufenthalts-, Wohn- und Freiraum zugleich sein kann. Das Besondere: Dank verschiebbaren Wohnelementen lässt sich der Raum flexibel den eigenen Bedürfnissen anpassen. Damit schafft die SV Group ein Erlebnis für Gäste, die das Gefühl der eigenen vier Wände und somit Ruhe und Geborgenheit suchen, sich gerne selbstständig organisieren und gleichzeitig nicht auf den Komfort eines Hotels verzichten möchten.

Viele Abläufe des Stay Kooook in Bern Wankdorf sind zudem digital vereinfacht und sorgen für ein neues Gasterlebnis, das bereits vor der Reise beginnt. So ist der Buchungs- und Check-in-check-out-Prozess durchgängig digitalisiert und per Mobiltelefon möglich. Der Zugang zum Gebäude und den Studios erfolgt über die eigens entwickelte Webapp. Bestandteil der digitalen Gästebetreuung ist auch das digitale Portal.

Anzeige