OpeningAndaz Dubai The Palm startet mit Skypool und Kunst

Neben Destinationen wie Amsterdam, London, New York, Tokio, Seoul und Shanghai ist die Marke Andaz nun auch mit ihrem ersten Haus in Dubai vertreten. Das Andaz Dubai The Palm ist das zweite Hotel der Marke in den Vereinigten Arabischen Emiraten; bereits 2018 hat das Andaz Capital Gate in Abu Dhabi eröffnet.

Anzeige

Das Andaz Dubai The Palm befindet sich im Herzen der Insel Palm Jumeirah, es verfügt über einen privaten Strand und 217 Gästezimmer, darunter 34 Suiten und 116 Residenzen. Die Einrichtung ist inspiriert von der arabischen Kultur. Zudem werden zahlreiche Künstwerke lokaler kreativer Köpfe  in Pop-Up-Ausstellungen an den Wänden des Hotels präsentiert.

Auch kulinarisch hat das Andaz Dubai The Palm einiges zu bieten. Fünf Restaurants bieten eine Mischung globaler und traditioneller Einflüsse. Beispielsweise bietet “The Locale” verschiedene Aromen, die es nur in Dubai gibt. Das moderne “Hanami” ist eine zeitgemäße Interpretation des japanischen Izakaya und inspiriert von den Kirschblütenfesten, die in Japan während der Sakura-Saison gefeiert werden. Die unterirdische Speakeasy-Bar “Knox” soll mit Industrial Chic bei den Gästen punkten.

Entspannen können sich die Gäste zudem im Spa im 14. Stockwerk. Auf der gleichen Etage finden die Gäste auch den adults only „Cabana“-Poolbereich sowie das Fitnesscenter. Auch für Veranstaltungen gibt es Räume.

Anzeige