Opening mit hybriden KonzeptenErstes Hotel der Radisson Collection in Belgien gestartet

Vor der Eröffnung des ersten Radisson Collection in Brüssel wurde das Haus aufwendig umgestaltet. (Bild: Radisson Hotel Group )

Die Radisson Hotel Group hat in Brüssel ihr neues Flaggschiff eröffnet. Dem Opening des Radisson Collection Hotel, Grand Place Brussels, ging laut den Verantwortlichen eine sehr aufwendige Umgestaltung des Hotels mit erheblichen Investitionen in die Modernisierung des ehemaligen Radisson Blu Royal Hotels voraus. Zudem ist man stolz auf das neue hybride Meeting-Konzept sowie hybride Zimmerprodukte, die nun gelauncht wurden. 

Anzeige

Die Radisson Collection ist die Premium-Lifestyle-Marke der Radisson Hotel Group, in der ihre Luxusimmobilien vereint sind. Die Brand steht für “ein einzigartiges Gästeerlebnis, außergewöhnliches Innendesign und einen sehr persönlichen Service”. Die 282 Zimmer und öffentlichen Bereiche in Belgien wurden in Zusammenarbeit mit Rafael de La Hoz, einem der renommiertesten und ältesten Architekturbüros der Welt – bekannt für herausragendes Design, Innovation und Nachhaltigkeit – komplett renoviert und neugestaltet.

Das Radisson Collection Hotel am Grand Place Brüssel verfügt über zwei elegante Restaurants mit Grillgerichten und chinesischen Spezialitäten, 18 moderne Tagungsräume, eine Executive Lounge, eine Präsidentensuite und ein Fitnesscenter. Das Gebäude, das für sein siebenstöckiges Atrium mit Glasdach und seine postmoderne Architektur bekannt ist, geht auf die Ursprünge des Hotels, das von dem berühmten belgischen Architekten Michel Jaspers entworfen und 1989 eröffnet wurde, zurück. Das stilvolle neue Design soll die Lage des Hotels am Grand Place mitten im Herzen Brüssels widerspiegeln.

Hybrid-Lösungen der Radisson Hotel Group: Hybrid-Zimmer und Hybrid-Meetings

Parallel zur Eröffnung des Radisson Collection Hotel, Grand Place Brussels, ist die Radisson Hotel Group stolz darauf, die Einführung ihrer neuen Hybrid-Lösungen mit Hybrid-Zimmern und Hybrid-Meetings anzukündigen. Die Hybrid Meetings der Radisson-Hotelgruppe kombinieren “das Beste aus persönlichen und virtuellen Meetings und bieten ein zuverlässiges Bild-, Ton- und Videokonferenzsystem, zwei Bildschirme, einen drahtlosen Präsentationsklicker, eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und vieles mehr”. Da sich die Welt weiterhin an das New Normal und an anhaltende Reisebeschränkungen anpassen muss, können Organisatoren jetzt virtuelle Teilnahmemöglichkeiten und hybride Formate anbieten, die kleine lokale Zusammenkünfte ermöglichen und gleichzeitig die Übertragung an entfernte Teilnehmer und Satellitenstandorte ermöglichen.

Die Radisson Hotel Group ist eine Partnerschaft mit Zoom, einem der führenden Unternehmen im Bereich der modernen Unternehmens-Videokommunikation, eingegangen, um ihren Kunden reibungslose virtuellen und hybriden Treffen und Veranstaltungen zu bieten. Spezialisierte firmeninterne Veranstaltungsteams unterstützen die Kunden bei der Durchführung von Veranstaltungen, von hybriden Meetings an mehreren Standorten bis hin zur Übertragung von Veranstaltungen.

Hybrid-Zimmer kombinieren die Einrichtungen eines modernen Büros mit dem Komfort eines erstklassigen Hotelzimmers, um einen produktiven, engagierten und ruhigen Arbeitsraum für Geschäftsreisende und lokale Tagesgäste zu schaffen. Hybrid-Zimmer bieten einfache Anschlussmöglichkeiten für Zweitbildschirmgeräte, Videokonferenzeinrichtungen, drahtlose Tastatur, Maus und Lautsprecher, Druckdienste, Schreibutensilien, unbegrenzt Kaffee und Tee, Zugang zu Wellness-Einrichtungen vor Ort und vieles mehr. Die hybriden Lösungen der Radisson Hotelgruppe sind derzeit in 50 ausgewählten Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Afrika verfügbar, um den raschen Veränderungen des Lebensstils der heutigen Reisenden und ihren sich wandelnden Erwartungen besser gerecht zu werden. Weitere Hotels werden sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr dazu kommen.

Health and safety first: Radisson Hotels Safety Protocol

Mehr denn je haben die Gesundheit und Sicherheit ihrer Gäste und Mitarbeiter für die Radisson Hotel Group zudem höchste Priorität. Im Mai schloss sich die Gruppe mit SGS, dem weltweit führenden Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen, zusammen, um das Radisson Hotels Safety Protocol umzusetzen, das die höchsten Hygienestandards gewährleistet und die bestehenden strengen Hygienerichtlinien der Gruppe stärkt. Zu diesen Richtlinien gehören Handhygienestationen an allen Eingängen, die Verwendung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) sowie eine erhöhte Reinigungshäufigkeit und umfassende Personalschulung.

 

 

Anzeige