Opening in JenaB&B eröffnet drittes Haus in Thüringen

B&B hat das dritte Hotel in Thüringen eröffnet. Neben den Häusern in Erfurt und Weimar hat nun auch Jena ein Hotel der Budget-Hotelkette.

Die insgesamt 100 Zimmer (buchbar ab 56 Euro) sind mit kostenfreiem Wlan, Sky-TV sowie einer Klimaanlage und schallisolierten Fenstern ausgestattet. Zusätzlich zu Einzel-, Doppel- und Familienzimmern sind auch einige behindertengerechte Räume Teil des neuen B&B Hotel Jena. Auf das Frühstücksbuffet legen die Verantwortlichen traditionell viel Wert. Dieses kann für 8,50 Euro zur Übernachtung dazu gebucht werden. Kleine Snacks sowie heiße und kalte Getränke können rund um die Uhr an den Verkaufsautomaten in der Lobby erworben werden. Im Hof des Hotels stehen den Gästen zudem kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Touristen wie auch Geschäftsreisende könnten zudem bequem mit dem Flugzeug und der Bahn anreisen, so die Verantwortlichen.

„Jena ist als Bildungs- und Wissenschaftszentrum ein gefragter Standort für Geschäftsreisen. Auch Urlausbreisende kommen in der Lichterstadt auf ihre Kosten und wir stehen ihnen bei der Freizeitgestaltung natürlich gerne beratend zur Seite“, sagen Anna Lorenz und Ralf Krahmer, Hotelmanager des B&B Hotel Jena.