Tipps und Tricks Die 10 häufigsten SEO-Fehler bei einem Relaunch

SEO-Relaunch

Duplicate Content, fehlende Meta-Daten, eine hohe Ladezeit oder gar URLs ohne Struktur: Die Liste der möglichen Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung ist lang. Die Onlinemarketing Agentur Puetter hat ein „Best of“ von Fehlern erstellt, die weitreichende Folgen für die Online-Performance der Seiten von Hotels oder Tourismus-Betrieben haben können.

Die Kölner Onlineagentur hat hierzu eine Infografik (zur Ansicht hier klicken) erstellt, die als eine Art Checkliste für Hotellerie und Touristik dienen soll, um auf die eigenen Fehler aufmerksam zu werden und diese langfristig zu beheben. So sei es beispielsweise ein Kardinalsfehler, SEO-Optimierung nur als einmaliges Projekt zu begreifen: „Die Kriterien für Suchmaschinenoptimierung ändern sich laufend. Neue Updates der Suchmaschinenbetreiber fordern ständige Anpassung und Erneuerung von Website-Inhalten und Strukturen – was gestern noch als idealer Zustand galt, kann schon morgen abgestraft werden. Wer also langfristig gute Ergebnisse in der Online-Performance seiner Website erzielen möchte, muss seine Maßnahmen immer wieder neu ausrichten und justieren.“

Damit die genannten Fehler im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gar nicht erst passieren, bietet die Puetter GmbH ab sofort SEO-Schulungen an: Im Basic-Seminar für Einsteiger werden die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung in der Theorie und Praxis vermittelt. An den ganztägigen Schulungsterminen werden Inhalte wie aktuelle Entwicklungen im Bereich SEO, Keyword-Recherche, OnPage-Optimierung und Tracking behandelt. Mitarbeiter aus dem Marketing-Bereich erhalten konkrete Hilfestellung zur Optimierung der eigenen Website und lernen den Umgang mit gängigen Tools.

Weitere Infos: www.puetter-online.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here