Online Ninetynine für außergewöhnliche Website ausgezeichnet

Mit dem „Outstandig Website“ WebAward wurde der Onlineauftritt der NinetyNine Hotels ausgezeichnet. (Bild: NinetyNine Hotels)

Fliegende Papageien, Farnblätter und das interaktive Spiel auf dem “Yellow Piano” haben die Jury überzeugt: Die Website der NinetyNine Hotels wurde mit dem „Outstanding Website“ WebAward der Web Marketing Association ausgezeichnet.

Anzeige

Einmal im Jahr werden von der Web Marketing Association herausragende Internetauftritte mit dem WebAward prämiert. Dabei werden die eingereichten Seiten in sieben Kategorien (Design, Innovation, Content, Technologie, Interaktivität, Copywriting/Text, intuitive Benutzung/User Experience) bewertet. Die Jury setzt sich aus Mitarbeitern internationaler Unternehmen wie Microsoft, Warner Bros. Pictures, Facebook, Adobe uvm. zusammen. Mit 61,5 von 70 Punkten konnte die Website der NinetyNine Hotels die internationale Jury überzeugen.

Alexander Creutzburg, CEO der Agentur Xport, die die Website www.99-hotels.com programmiert hat, erklärt die Herausforderung des Online-Auftritts: „Das nachhaltige Konzept der 99-Hotels spiegelt sich auf der Website in Form der Symbiose aus urbanem Lifestyle und grüner Oase wider. Optisch wird Beton mit Jungle-Elementen gemixt“, betont Creutzburg. Die Herausforderung bestand darin, dem User zu jeder Zeit die Buchungsmöglichkeiten präsent zu machen. Mit wiederkehrenden Call-to-Actions ist dies gelungen.

Auch das der Website hinterlegte modulare CMS macht es den Redakteuren leicht, weitere Hotelseiten innerhalb des Portals anzulegen. Damit soll dem raschen Wachstum der NinetyNine Hotels Rechnung getragen und einfache Anpassungen schnell umgesetzt werden können.

Anzeige