Online-Marketing Mit Social Media auf Gästefang

Soziale Medien werden in der Tourismusbranche immer wichtiger. Doch diese sind Fluch und Segen zu gleich. Um deren Chancen und Risiken aufzuzeigen, lädt der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertag (NIHK) am 26. November 2015 nach Leer, Ostfriesland, zur Veranstaltung „Gäste schaffen Gäste“. Zu den hochkarätigen Sprechern gehört auch der Reise-Blogger Tom Tautz.

Anzeige

Reisevorbereitungen und Buchungen finden online statt, die anschließende Bewertung ebenfalls. Häufig vertrauen Kunden dabei den Kommentaren der Gäste auf Facebook und Co. mehr, als dem Unternehmen selbst. Bewertungen auf Reiseportalen sind mittlerweile quasi zum Qualitätsmerkmal geworden.

Umso wichtiger wird der Umgang mit Social Media. Dabei stellen sich so manche Fragen: Wie soll man mit negativen Kommentaren umgehen? Wie motiviert man Gäste, das Hotel zu bewerten? Und wie bleibt man dabei rechtlich auf sicherem Boden? Antworten auf diese Fragen liefern Branchenkenner und Online-Experten. Sie zeigen auf, welche Strategien zum Erfolg beitragen sowie Aktions- und Reaktionsmöglichkeiten der Unternehmen.

Zu den Vortragenden gehören u.a. Vertreter von Expedia und TrustYou, die Keynote kommt vom Tourismus-Professor Edgar Kreilkamp, eine Juristin klärt über rechtliche Möglichkeiten und Grenzen auf. Best practice-Beispiele aus Hotellerie und Destinationsmanagement zeigen, wie’s gehen kann. Darüber hinaus erzählt Reiseblogger Tom Tautz über Möglichkeiten und Erfolge von Reiseblogs.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldungsformular finden Sie hier.

Anzeige