Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Brands News Oktoberfest 2016: Feierlust oder Terror-Angst?

Oktoberfest 2016 Feierlust oder Terror-Angst?

Die Diskrepanz in den Aussagen ist deutlich: HRS berichtet von einem Buchungsplus in Höhe von zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt, einige Münchner Hoteliers dagegen sprechen von einem spürbaren Rückgang der Buchungen verglichen mit 2015. Irgendwo zwischen ungetrübter Feierlust, Terror-Angst und den unterschiedlichen Buchungskanälen liegt vermutlich die Erklärung für die Differenz.

Nach einer aktuellen Erhebung des Hotelportals liegen die Buchungen für Hotels in der bayerischen Landeshauptstadt für den Zeitraum des weltgrößten Volksfestes um zwölf Prozent über Vorjahresniveau. Befürchtungen der Veranstalter, die gegenwärtig angespannte Lage könnte Einfluss auf die Reisefreude nehmen, wurden somit laut HRS nicht bestätigt.

Auf diese Aussage reagierte nun Martin Stürzer aus dem Hotel Europäischer Hof in München. Der stellvertretende Vorsitzende der DEHOGA Kreisstelle München äußert sich in der tz, er könne diese Zahlen nicht nachvollziehen. Vielmehr hätten Münchner Hoteliers Buchungsrückgänge um zehn bis 15 Prozent zu verzeichnen – verglichen mit dem Stand der Buchungen zum gleichen Zeitpunkt 2015. Stürzer vermutet als Grund die derzeitige Angst vor Terroranschlägen, auch wenn er selbst davon überzeugt ist, dass auf der „Wies’n“, dem größten Volksfest der Welt, nichts geschehen wird.

Hinter dem deutlichen Unterschied zu den von HRS gemeldeten Buchungszahlen vermutet er die Preispolitik des Unternehmens sowie der weiteren OTAs: Der gestiegene Preisdruck unter den Buchungsportalen sorge möglicherweise für verhältnismäßig stabile Raten im Vergleich zum Vorjahr. Dazu trägt vermutlich auch das gewachsene Angebot auf dem boomenden Hotelmarkt der Landeshauptstadt bei. Die Raten zur Wies’n 2016 liegen im Durchschnitt nur um etwa zwei Prozent über den Zimmerpreisen im Jahr 2015 (wir berichteten).

Quelle: tz

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link