Novum Hospitality Auf Barcelona folgen Esslingen und Erlangen

Mit dem Niu Timber eröffnete Novum Hospitality das 13 Haus des Brands. (Bild: Novum Hospitality)

Die Hamburger Hotelgesellschaft hat mit IHG weitere Projekte fixiert und eröffnet zudem neu das Niu Timber.

Anzeige

Bereits im Rahmen der Expo Real München hat Novum Hospitality kommuniziert, dass mit ein des Franchise- und Mietvertrags mit der InterContinental Hotels Group und dem Hamburger Projektentwickler Europa-Center das erste Hotelprojekt in Spanien für Novum realisiert wird. Das geplante Holiday Inn Hotel in Sant Cugat wird auf einer Grundstücksfläche von ca. 7.000 m2 errichtet und über 208 Zimmer verfügen. Bereits im September wurde mit dem Bau des Hotels vor den Toren Barcelonas begonnen. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant.

 

Ebenfalls mit einer IHG-Marke will Novum in Franken aktiv werden. Als Franchisenehmer bietet die Hamburger Hotelgruppe Gästen ab sofort 186 Zimmer auf sieben Etagen direkt in der Erlangener Innenstadt.

Neues Niu Timber in Esslingen

In Esslingen bei Stuttgart eröffnet Novum Hospitality ihr neuestes Hotel der Midscale-Marke Niu. Das Niu Timber verfügt über insgesamt 227 Zimmer und bietet sowohl Geschäfts- als auch Städtereisenden zentrumsnahe Übernachtungsmöglichkeiten. Der Namenszusatz Timber (= Bauholz) soll die für die Stuttgarter Region typischen Fachwerkhäuser neuinterpretieren.

Anzeige