Travel Charme Bergresort WerfenwengNikolaus Jäger wird neuer Direktor

Der Gastgeber des dritten Travel Charme Hotels in Österreich steht fest: Nikolaus Jäger führt künftig das neue Bergresort Werfenweng im Salzburger Land.

Für seine neue Position kann Jäger auf umfangreiche Erfahrungen in der Konzernhotellerie zurückgreifen: Seine Karriere begann der 35-Jährige mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann im InterContinental Berlin. Im Anschluss daran arbeitete er als F&B-Projekt-Manager für selbiges Hotel und wechselte 2001 zum InterContinental Frankfurt, wo er schließlich zum stellvertretenden Restaurantleiter aufstieg.

2005 verschlug es Jäger nach München. Hier war er für das Dorint Sofitel Bayerpost München als Outlet Operations Manager tätig. Im Kempinski Airport München war Jäger als F&B Manager und Rooms Division Manager im Einsatz.

Zuletzt arbeitete er im InterContinental Berchtesgaden Resort. Im Rahmen seiner Position als Director of Food & Beverage war Jäger unter anderem für das Catering und vier Restaurants inklusive des Ein-Stern-Restaurants “Le Ciel” verantwortlich. Hier hat er lokale Lieferanten aus dem Salzburger Land kennen und schätzen gelernt.

In seiner neuen Position als Hoteldirektor des Travel Charme Bergresort Werfenweng ist es Jäger wichtig, auf heimische Spezialitäten zurückzugreifen, sich ein Netzwerk regionaler Produzenten aufzubauen und Kooperationspartner für das Werfenwenger Hotel zu gewinnen. Er freut sich auf die Herausforderung: “Gastgeber des neuesten Travel Charme Resorts zu sein, ist eine spannende Aufgabe. Mit der Region und dem Hotel kann ich mich voll und ganz identifizieren. Von dem naturverbundenen Standort bis zu den regionalen Produkten und dem modern-traditionellen Komfort erwartet Gäste mit dem Bergresort Werfenweng ein wahres Alpenrefugium, das einen Mehrwert für die ganze Region bringt. Ich bin stolz darauf, dass ich dieses herausragende Resort-Hotel als Gastgeber führen darf.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here