Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBrandsNewsHotelmarkt Niederlande: Neues InterCityHotel in Rotterdam geplant

Hotelmarkt NiederlandeNeues InterCityHotel in Rotterdam geplant

Die InterCityHotel-Gruppe kündigt das erste InterCityHotel in Rotterdam an. 2017 wird das Haus der gehobenen Mittelklasse in der zweitgrößten niederländischen Stadt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rotterdamer Hauptbahnhof eröffnet.

Das InterCityHotel Rotterdam soll über 180 mindestens 20 Quadratmeter große Zimmer der neuen InterCityHotel-Generation verfügen, für Meetings und Events ist ein 440 Quadratmeter großer Konferenzbereich mit fünf Räumen und Pre-Function-Bereich vorgesehen. Kulinarisch wird das Hotelangebot durch ein Restaurant und eine BistroLounge ergänzt.

Verantwortlich für die Architektur des neuen Gebäudes zeichnet das Architektenbüro Dam and Partners Architecten aus Amsterdam. Projektentwickler und Eigentümer ist die Firma Weena Boulevard C.V., ein Tochterunternehmen der LSI Beheer B.V., mit Sitz in Rotterdam.

Für Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG, passt der neue Standort hervorragend in die Expansionsstrategie des Unternehmens: „Rotterdam ist mit Europas größtem Hafen eine wichtige Industrie- und Handelsstadt und somit perfekt für ein Haus der Marke InterCityHotel.“

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link