Tophotel "ImPULS" Gastronom at home - TV- und Sternekoch Benedikt Faust im Interview

Benedikt Faust, lange Zeit im Würzburger Hotel Rebstock am Herd und jetzt unter anderem bei Pro7 / Galileo im Einsatz, erklärt im Tophotel-Interview, warum die Worklife-Balance nach der Coronakrise eine noch größere Rolle spielen wird. Zudem gibt er Einblicke in seine Gefühlswelt und hat praktische Ratschläge für seine Branchenkollegen parat.bt er Einblicke in seine Gefühlswelt und hat praktische Ratschläge für seine Branchenkollegen parat.

In herausfordernden Zeiten wie diesen rücken die Menschen näher zusammen – wenn schon nicht räumlich, so doch gedanklich. Die Kommunikation und der Dialog mit der Gemeinschaft sind jetzt wichtiger denn je. Deshalb haben wir unseren neuen Videotalk-Zyklus “Tophotel ImPULS” gelauncht. Bis dato sprachen wir bei “Tophotel ImPULS” mit Gastgeber und HSMA-Vorstand Zeev Rosenberg, Hospitality-Experte Prof. Stephan Gerhard un Sterne- und TV-Koch Benedikt Faust:

Anzeige

 

 


Hintergrund: In “Tophotel ImPULS” sprechen wir mehrmals in der Woche mit Menschen aus der Hotellerie, Hospitaliy Industry sowie mit Visionären, die ihre Expertise mit der Branche teilen.

Aktuell lassen wir Menschen zu Wort kommen, die in Zeiten der Krise offen ihre Ängste, aber auch ihre Zuversicht, ihre Stimmung und ihre Ideen mit uns teilen und Mut machen. Sie geben ImPULSE für den Ausnahme-Betriebsalltag, aber auch Hoffnung und gedankliche Perspektiven für die Zeit danach.

In diesem “Tophotel ImPULS” sehen und hören Sie Gastgeber Zeev Rosenberg. Der Hoteldirektor des Berliner Boutique Hotels i31 spricht über die Herausforderung, als Hoteldirektor derzeit nur “auf Sicht” fahren zu können, die Kommunikation mit den Mitarbeitern, das “partnerschaftliche Verhältnis” zu den OTAs sowie über den Tag X, wenn die Hotels ihren Betrieb wieder hochfahren.

Aus gegebenem Grund führen wir unsere Video-Talks bis auf Weiteres als Skype-Interviews. Das macht sie vielleicht nicht immer ganz perfekt, doch dafür umso authentischer und der Situation angemessen.

Wir freuen uns auf Ihre ImPULSE, Feedback, Anregungen und Ideen unter: redaktion@tophotel.de

Anzeige