FBMANeues aus den Regionen

Frischer Wind wird wohl demnächst dank Neubesetzungen in den Regionen Nord und West wehen. Im Rahmen des Sommermeetings der Region Ost präsentiert FBMA-Mitglied Detlef Dahms das Gesamt-unternehmen Raatswage Magdeburg mit dem bisher einzigen Hundertwasser-Hotel Deutschlands.

Anzeige

In den Regionen Nord und West haben sich junge Kandidaten für die Nachfolge in den Regionaldirektionen gefunden. Nach sechsjähriger Tätigkeit als Regionaldirektor Nord gibt Christoph Lueg den Stab weiter an seinen bisherigen Stellvertreter. Ctefan Wohlfeil kandidiert für das Amt des Regionaldirektors, in seine Fußstapfen als Stellvertreter tritt Ruth Lohrenz, Ass. F&B Mercure Messe, in Elternzeit.

Bei den Wahlen in der Region West stellte sich an der Seite von Josef Schulte, der für eine weitere Amtszeit antritt, Tino Knierim-Prinz als Nachfolger von Sandra Klapdor für das Amt des stellvertretenden Regionaldirektors zur Wahl. Tino Knierim-Prinz ist stellvertretender Hoteldirektor der BKK Akademie in Rotenburg an der Fulda. 
Die Wahlen der Region West fanden im Rahmen des Regionalmeetings am 20. und 21. Mai statt, das unter dem Motto »Inside Leader-ship – Bushido meets Management« stand. Die Trainer Uwe Hasenbein, Andrea Kelschebach und Uwe Schwesig verdeutlichten den Teilnehmern, welche Strategien und Techniken Management und Führungskräfte von heute von der Bushido Kampfkunst lernen und in ihrem Alltag einsetzen können. Tagungsort war passenderweise das Hotel VierJahreszeiten in Iserlohn, wo Direktor Klaus Peter Fiebig im Jahr 2006 einen neuen Tagungsbereich im traditionellen japanischen Stil errichten ließ. »Hagakure«, wörtlich übersetzt »versteckt hinter Blättern«, versteht sich als Raum der Konzentration und Stille. Geharkter Kies, Steinlaterne, Bambus, Bogenbrücke und der Tagungsraum, der in der Mitte mit Tatami (Reisstroh)-Matten ausgelegt werden kann, schufen den passenden Rahmen für das Seminar im Zeichen der östlichen Kampfkunst.

Region Ost

Im Hotel Ratswaage bei FBMA-Mitglied Detlef Dahms veranstaltet die Region Ost ihr Sommermeeting am 10. und 11. Juni 2012. Der Hausherr wird den Kollegen sein Unternehmen vorstellen, zu dem neben dem Hotel das Catering Ratswaage Magdeburg und das Hotel in der grünen Zitadelle von Magdeburg gehören. Die im Jahr 2005 fertig gestellte Grüne Zitadelle befindet sich im mitten Zentrum der Elbestadt und wurde nach Originalplänen des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser als Oase für die Menschlichkeit geschaffen. Die Anlage umfasst neben Wohnungen auch ein Theater, ein Café, ein Restaurant, mehrere Läden sowie auf der ersten Etage das Hotel in der grünen Zitadelle mit seinen 42 einzigartigen Zimmern. Das Cateringunternehmen betreut rund 1200 Veranstaltungen im Jahr und verfügt über eine eigene Fahrzeugflotte inklusive Lkw. Zum Portfolio gehören so besondere Locations wie der Jahrtausendturm, die Orangerie im Elbauenpark, die Festung Mark, das Kulturwerk Fichte sowie die Messehallen für Großveranstaltungen mit bis zu 3500 Personen. Eine Reihe dieser Veranstaltungsorte sowie die bedeutends­ten Sehenswürdigkeiten lernen die Teilnehmer des Regionalmeetings im Rahmen einer Tour kennen.

Anzeige