NeueröffnungCenter Park Allgäu schließt direkt wieder

Am 1. Oktober hat der neue Center Park Allgäu seine ersten Gäste empfangen – schon schließt er wieder. Der Grund: Es war noch nicht alles fertig und so hat man beschlossen, erst ab dem 22. Oktober wieder neue Gäste aufzunehmen.

Anzeige

Einige der Ferienhäuser hatten zum Start noch keine Warmwasserversorgung, außerdem war das Glasfaser-Netzwerk noch nicht fertig ausgebaut und so hagelte es mehreren Medienberichten zufolge Beschwerden. Auf Top hotel-Anfrage teilt Centerparcs mit, dass daraufhin der neue Standort vorübergehend wieder geschlossen wurde und erst ab dem 22. Oktober wieder Gäste aufnehmen wird.

„Der Geschäftsführung des Center Park Allgäu ist es wichtig, dass das Angebot für unsere Gäste in einem optimalen Zustand ist und wir ihnen ein rundum positives Erlebnis bieten können. Zur Zeit können wir dies nicht garantieren“, erklärt Pressesprecherin Sabine Huber. „Wir bedauern diese Unannehmlichkeiten und möchten uns dafür bei unseren Gästen entschuldigen.“ Als Entschädigung für die bislang von der Schließung beziehungsweise die Widrigkeiten während der kurzen Öffnungszeit, kontaktiere das Kundencenter alle betroffenen Gäste und bemühe sich um eine individuelle und passende Lösung.

Anzeige