Schrill oder reduziert? Hotels.com hat im Londoner The Curtain die erste Suite  entworfen, die beides ist. Zwei Stardesigner teilten das Zimmer und vereinen so Minimalismus und farbenfrohe Ornamente. Die ungewöhnliche Aktion soll vor allem für Klicks von Millenials sorgen.

Anzeige

Exzentriker oder Minimalist? Um beide Lebensphilosophien gleichermaßen anzusprechen gestaltete Hotels.com ein Londoner Hotelzimmer in zwei verschiedenen Designs. Die “So Extra So Chic”-Suite im The Curtain teilt sich in einen reduzierten und einen farbenfrohen Bereich.

Mit der ungewöhnlichen Marketing-Aktion will die Buchungsplattform vor allem Millenials ansprechen. Denn Mainstream ist bei dieser Zielgruppe nicht angesagt, sie lieben das Einzigartige und Extreme wie eine Hotels.com Umfrage im Juli ergab.

Scandi-Chic mit Fokus auf Qualität

An beiden Enden des Style-Spektrums der Suite – Minimalismus und Maximalismus – dreht sich alles um Individualität. Minimalismus mit einem Hauch von Scandi-Chic dominiert aktuell viele Social-Media-Feeds und Fashionista Kaitlyn Ham setzte diesen Raumteil mit monochromen Design in Szene. Cleanes Leinen und ein weißer Statement-Ledersessel, Deko-Stücke in gedeckten Farben und ein flauschiger Überwurf runden den Look ab. „Ich wollte einen Raum schaffen, der offen und beruhigend wirkt. Jedes Stück habe ich nach Stil und Funktionalität ausgesucht, mit Fokus auf Qualität”, so Kaitlyn Ham.

Johnny Wujek: “In dieser Welt musst du herausstechen”

Der neue Gegentrend heißt Maximalismus und erlaubt, gegensätzliche Stile, Muster, verrückte Prints und Farben zu mixen. Designer Johnny Wujek, verantwortlich für Katy Perrys und Mariah Careys extravagante Looks, stattete diesen Raumteil aus. Diese Hälfte trägt den Namen „So Extra“ und birgt goldene Ornamente, Affenlampen und eine leuchtende Minibar, umgeben von knalligen Drucken, mehrschichtigen bunten Teppichen und Tapeten. „Beim Styling dreht sich alles um Selbstdarstellung und ich habe viel zu zeigen. In dieser Welt musst du herausstechen, Baby!“, sagt Wujek.

Trendiges Fünf-Sterne-Hotel

Die “So Extra So Chic”-Suite kann bis Ende September exklusiv über Hotels.com gebucht werden (225 Euro pro Nacht). Das Fünf-Sterne-Hotel The Curtain liegt in einem der aktuell trendigsten Viertel Londons, Shoreditch, und verfügt unter anderem über einen Dachterrassen-Pool.

 

Anzeige