Golden TulipNeuer Franchise Services Manager

Das Deutschland-Team der Louvre Hotels Group mit Sitz in Düsseldorf erhält ab sofort Verstärkung: Daniel Lagies ist neuer Franchise Services Manager für Deutschland und Zentraleuropa.

Anzeige

Als Supervisor und erster Kontakt der Franchisenehmer ist Lagies ein wichtiges Bindeglied zwischen den Hotelpartnern und Golden Tulip. Der 32-Jährige stellt sicher, dass die einzelnen Vertriebswege, vom globalen Distributionssystem (GDS) bis hin zu Online-Portalen, von den Hotelpartnern optimal genutzt sowie die Markenstandards eingehalten werden.

„Wir freuen uns, mit Daniel Lagies einen erfahrenen Mitarbeiter für unsere Gruppe gewonnen zu haben. Herrn Lagies’ Stärken liegen in der persönlichen Beratung und seinem großen technischen Know-how, das für die Optimierung der Kundenservices von entscheidendem Vorteil sein wird“, erklärt Ron Spies, Head of Operations Germany.

Zuletzt arbeitete Lagies als Online Distribution Consultant für Micros-Fidelio. Dort unterstützte er Partner bei der Nutzung der Anwendung von Myfidelio.net. Dabei bediente er die Märkte Schweiz, Portugal, den Mittleren Osten, Ägypten, Kenia, die Tschechische Republik, Russland, die baltischen Staaten und Österreich. Seine in dieser Zeit erworbenen Kenntnisse setzt er nun als neuer Franchise Services Manager bei der Louvre Hotels Group ein.

Anzeige