Grand Hotel Kronenhof PontresinaNeue Leitung ab April 2013

Marc Eichenberger heißt der neue Hoteldirektor des Fünf-Sterne-Alpenhotels in der Schweiz. Der 37-Jährige tritt die Nachfolge von Heinz E. Hunkeler und seiner Frau Jenny an, die ab nächstem Frühjahr als Direktionsehepaar für das Kulm Hotel St. Moritz verantwortlich sein werden.

„Bei der Auswahl des neuen Hoteldirektors haben wir besonderen Wert darauf gelegt, dass es sich um einen jungen Schweizer handelt, der eine sehr gute fachliche Ausbildung und umfassende Erfahrungen in der Luxushotellerie mitbringt“ betont Heinz E. Hunkeler. Er selber übernimmt neben seiner neuen Position auch die Gesamtverantwortung für die beiden Engadiner Grandhotels.

Eichenberger ist mit den lokalen Verhältnissen des Engadins bestens vertraut: Als Direktionsassistent war er bereits von 2003 bis 2007 im Suvretta House in St. Moritz tätig. Zurzeit ist er Stellvertretender Direktor im Fünf-Sterne-Resort Park Weggis am Vierwaldstättersee.

Zu den weiteren Stationen seiner bisherigen Berufskarriere zählen das Hassler Roma in Italien und das Grand Resort Bad Ragaz im Kanton St. Gallen. Während der Ausbildung war Eichenberger zudem in bekannten Schweizer Hotels wie dem Arabella Sheraton Atlantis und dem Baur au Lac, beide in Zürich, sowie dem Hotel Krone Lenzburg tätig. Hier konnte er in verschiedensten Bereichen von der Küche über Service bis zur Personalabteilung und Front Office Erfahrung sammeln. Eichenberger hat die Schweizerische Hotelfachschule Luzern als diplomierter Hotelier-Restaurateur HF/SHL abgeschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here