Natürlich und nachhaltig Bambuselemente für Boden Wand und Decke

Moso Bambuselemente
Im Hotel Jakarta by Westcord in Amsterdam wurden mehr als 100 Kubikmeter Bambus verbaut. (Bild: Lior Teitler)

Riesenbambus ist die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt und kommt in vielen tropischen und subtropischen Regionen vor. Das Unternehmen Moso verarbeitet diesen Bambus zu Boden-, Treppen- und Wandprodukten.

Anzeige

Neben der warmen Optik zeichnen sich die Produkte auch durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus. Außerdem punktet das Material im Rahmen vieler Nachhaltigkeitszertifizierungen. Das im Juli 2018 eröffnete Jakarta by Westcord in Amsterdam zählt mit der Zertifizierung BREEAM Excellent zu den umweltfreundlichsten Hotels Europas und verbaute mehr als 100 Kubikmeter Moso-Bambuselemente.

Weitere Informationen unter: www.moso.eu

Anzeige