NachwuchsmangelDehoga Rheinland-Pfalz setzt auf Coaches

Fotolia

Der Dehoga Rheinland-Pfalz geht aktiv auf den potenziellen Nachwuchs der Branche zu und startet deshalb das Projekt „Coaches für betriebliche Ausbildung“. Coaches sollen künftig Jugendliche über Hotels informieren und den richtigen Arbeitgeber vermitteln.

Anzeige

Die Dehoga-Coaches sollen die Nachwuchskräfte beim Übergang von der Schule in die Ausbildung begleiten und ihnen dort als Ansprechpartner dienen. Es gehe darum, den richtigen Jugendlichen in den richtigen Betrieb zu bringen, so Gereon Haumann, Landespräsident Dehoga Rheinland-Pfalz, im Focus. Abbrüche von Ausbildungen sollten möglichst vermieden werden und langfristig sollen Nachwuchskräfte für Betriebsnachfolgen fit werden. Das Projekt „Coaches für betriebliche Ausbildung“ startet offiziell am Wochenende in Mainz.

Quelle: Focus

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here