MRP HotelsPatrick Adamle wird neuer Geschäftsführer

Patrick Adamle verstärkt seit November die Geschäftsführung von mrp Hotels. (Bild: Mischa Nawrata/mrp hotels)

Patrick Adamle leitet künftig die Geschicke des Hotelberatungsunternehmens MRP Hotels und unterstützt damit ab sofort die Führungsriege.

Anzeige

Patrick Adamle verantwortet neben den zahlreichen Beratungsprojekten auch das Performancemanagement für Investoren. Der 38-Jährige ist bereits seit 2013 für MRP Hotels tätig und ist auch Partner. Er ist studierter Betriebswirt und kann auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in verschiedenten Bereichen der internationalen Hotellerie, im Gastgewerbe und der Unternehmensberatung verweisen. Adamle verfügt über umfangreiche Kenntnisse der internationalen Hotelmärkte, sowohl in Westeuropa als auch in der CEE-Region.

MRP Hotels ist ein führendes Beratungsunternehmen aus dem Bereich Hotellerie. Es unterstützt dabei seine Kunden in allen Projektphasen – von der Standortsuche über Hoteldevelopment bis hin zu Transaktionsmanagement, Performanceanalysen und technischem Consulting. Durch den Erwerb der Anteilsmehrheit an der deutschen Beratungsgesellschaft Hospitality Competence Berlin (hcb) im Herbst 2019 sind die Weichen auf europaweites Wachstum gestellt. Mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien sowie der Türkei profitieren die Kunden von umfangreichem Fachwissen aus den entsprechenden Hotelmärkten. Das Team bei MRP Hotels besteht aus Experten mit Know-how im Hotellerie- und Tourismussektor. Zu den Kunden gehören renommierte Unternehmen wie die Signa, Deka Immobilien, Raiffeisen Capital Management, Loisium Hotels, die S+B Gruppe und B&B Hotels.

Anzeige