Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands People Mövenpick Hotels Stuttgart: Thomas M. Fischer ist neuer Cluster General Manager

Mövenpick Hotels StuttgartThomas M. Fischer ist neuer Cluster General Manager

Seit dem 15. März 2021 leitet Thomas M. Fischer als Cluster General Manager die beiden benachbarten Hotels Mövenpick Hotel Stuttgart Airport und Mövenpick Hotel Messe & Congress. Damit löst er Jürgen Köhler ab, der sich nach 30 Jahren bei den Mövenpick Hotels in den Ruhestand verabschiedet.

Die HR Group, eine der führenden Hotelbetreibergesellschaften Deutschlands, gibt einen neuen Cluster General Manager für das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport und das Mövenpick Hotel Messe & Congress bekannt. Seit 15. März 2021 leitet Thomas M. Fischer die beiden benachbarten Hotels in Stuttgart, die nach Hotelangaben gemeinsam die größte Hotel-Eventfläche Süddeutschlands bieten. Damit folgt er auf Jürgen Köhler, der in den Ruhestand geht.

Fischer blickt auf 20 Jahre nationale und internationale Managementerfahrung in der Hotellerie zurück. Vor seiner Tätigkeit in Stuttgart war er in zahlreichen Führungspositionen Zentral- und Osteuropas, des Mittleren Ostens sowie Asiens in weltweit renommierten Hotels und Resorts tätig. Unter anderem leitete er das Kempinski Baltschug in Moskau, das Corinthia Grand Hotel Budapest sowie Corinthia London.

Fischer war zuletzt im Hotel-Consulting tätig

Der gebürtige Münchner begann seine Karriere vor über 25 Jahren als Hotelkaufmann im Münchner City Hilton, gefolgt von mehreren Management-Positionen in Luxushotels der Marken Hilton, Intercontinental, Kempinski und Corinthia. Fischer besitzt einen Master-Abschluss in Business Administration und ein abgeschlossenes Studium der Cornell University. Zuletzt war Fischer selbstständig im Bereich Hotel-Consulting.

“Ich freue mich sehr die beiden Mövenpick Hotels in Stuttgart ab sofort zu leiten”, sagt Fischer. “Der Standort für diese herausragenden Business-Hotels am Stuttgarter Flughafen sowie an der Messe könnte nicht passender sein und ich freue mich schon darauf, hoffentlich bald wieder erfolgreiche Tagungen und Veranstaltungen mit meinem Team auszurichten.”

Köhler verabschiedet sich in den Ruhestand

Fischer folgt auf “Mövenpick-Urgestein” Köhler, welcher der Hotelmarke die letzten 30 Jahre lang die Treue hielt. Seit 1991 leitete Köhler als Direktor verschiedene Mövenpick Hotels deutschlandweit, bevor er sich nun in den Ruhestand verabschiedet. In dieser Zeit durfte Köhler sich unter anderem über eine Auszeichnung als Hoteldirektor des Jahres der Akademie der Führungskräfte freuen. Seit 1997 war der gebürtige Stuttgarter als General Manager für das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport verantwortlich und leitete im letzten Jahr die Neueröffnung des benachbarten Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link