Marketing & VertriebCPH gewinnt fünf neue Mitglieder

Die Kooperation von Sabine Möller wächst auf knapp 50 Mitgliedshäuser; zwei Newcomer kommen aus derösterreichischen Landeshauptstadt.

 

 

Seit März 2018 gehören zu den CPH Hotels auch die Park Villa mit 21 Zimmern mitten im Diplomatenviertel von Wien sowie die City Pension mit 18 Zimmern nahe des Wiener Stephansdoms. Beide Vier-Sterne-Garni-Häuser zählen sowohl Städtereisende als auch Geschäftsreisende zu ihrer Gästeklientel und werden von dem Hotelier Markus Terkovics betrieben. „Künftig stellen wir sie unter unserer Kooperationslinie City Partner Hotels noch besser auf dem hartumkämpften Wiener Markt auf“, erklärt Sabine Möller, Geschäftsführende Gesellschafterin der CPH Hotels.

Darüber hinaus ist seit kurzem das Landhaus Hechtsberg im badischen Hausach Mitglied der 20-jährigen Hotelkooperation. Mit der Villa Rissen in Hamburg gehört zudem eine herausragende Veranstaltungsadresse für Tagungen und Events zum Kreis der Kooperation – mit einem Team, das noch viel vorhat: Im Herbst eröffnet in Ergänzung zur hanseatischen Kaufmannsvilla ein Anbau mit 47 Zimmern.

Neben den vier Neuzugängen auch einen „Rückkehrer“: Das Conference Partner Hotel Seeblick in Kirchheim.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here