MarketingH-Hotels lanciert bundesweite Kampagne

"Zeit fürs Wesentliche" sollen Geschäftsreisende und Leisureklientel gleichermaßen bei H-Hotels.com haben.© H-Hotels.com

Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München: Diese deutschen Metropolen zeigen seit Anfang September die nationale Kampagne von H-Hotels. Die familiengeführte Hotelgruppe aus dem hessischen Bad Arolsen mit über 60 Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz wirbt nun mit dem Slogan „Zeit fürs Wesentliche“. 

Anzeige

Auf Megapostern, Bussen und Taxis blicken den Betrachtern in überdimensionaler Größe verschiedene Gesichter entgegen, die alle eines sagen: “Nimm Dir Zeit fürs Wesentliche – bei H-Hotels.com bekommst du sie”. Das Unternehmen verzichtet laut einer Pressemitteilung bewusst auf eine technisch aufwändige, schillernde Kampagne und konzentriert sich – ganz getreu der Kernaussage der Kampagne – auf das Wesentliche: Auf den Menschen, der mit seinen Bedürfnissen und Ansprüchen im Mittelpunkt steht.  

Denn in den Hotels von H-Hotels.com kann sich der Gast laut den Verantwortlichen individuell auf das für ihn Wichtige konzentrieren. „Der Alltag ist sehr schnelllebig und oft kräftezehrend. Umso wichtiger ist es, dass man sich kleine Auszeiten schafft, um sich zu fokussieren und die Batterien aufzuladen. In unseren Hotels können sich die Gäste zurücklehnen und sich aufs Wesentliche konzentrieren – egal ob im Urlaubsmodus oder in einer entspannten Business-Atmosphäre. Wir kümmern uns um den Rest“, so Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG.

Anzeige