W Hotels Wordwide, eine Marke von Starwood Hotels & Resorts Worldwide, wächst in Lateinamerika um das neu eröffnete W Punta de Mita an Mexikos Riviera Nayarit. Das neue Hotel liegt direkt an Mexikos wunderschöner Pazifikküste und damit in einer der begehrtesten Urlaubsregionen der Welt.

Außenansicht auf das W Punta de Mita
Außenansicht auf das W Punta de Mita

Inspiriert vom Freiheitsgefühl der Surfkultur

Das W Punta de Mita entstand nach den Entwürfen von ASET/AOMA in Zusammenarbeit mit den in Oakland ansässigen Innenarchitekten von Mister Important Design sowie Starwoods preisgekröntem Design-Team. Inspirierenden Einfluss nahmen dabei die Surfkultur rund um Banderas Bay an Mexikos Pazifikküste sowie das nahe gelegene Fischer- und Surferdorfers Sayulita. Das Hoteldesign ist angelehnt an das farbenfrohe Mexiko und greift das Blau der Bucht und der Küste um Puerto Vallarta auf. Eine große Rolle spielen auch die traditionellen Muster der Huicholen, der Ureinwohner von Nayarit. Handarbeiten in leuchtenden Farben und mit ursprünglichen Bezügen sowie ein Zusammenspiel der spanischen und indigenen Kultur prägen sowohl die luxuriösen Suiten und Villen als auch die öffentlichen Räume, Plätze, Bars und Restaurants.

Bereits während der Entwicklungsphase wurde sorgsam darauf geachtet, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die umgebende Natur – die altehrwürdigen Feigenbäume und natürlichen Quellen – während der Bauphase zu schonen. Zahlreiche dieser Besonderheiten wurden in das Hotel integriert, etwa durch die Verwendung von Quellwasser in den Reflexionsbecken oder im Spa.

Ein etwa 150 Meter langer Mosaikweg in Hellblau und Grün, der „Camino Huichol“, zieht sich wie ein Nervensystem durch den Living Room – samt Abzweigungen zu Restaurants und Shops. Dieser Weg führt die Gäste vom Ankunftsbereich durch den Living Room auf den Hauptweg des WET Deck (Pool-Bereich) und schließlich hinaus zum Strand mit seinem unvergleichlichen Blick auf den Pazifik und den Sonnenuntergang, beides perfekt geeignet für Instagram-Posts. Der Weg umfasst mehr als eine Dreiviertelmillion individuell gestalteter Fließensteinchen. Ihre Farben und die gelegten Motive wurden inspiriert vom Huichol-Stamm, den Ureinwohnern dieser Gegend von Mexiko.

Der Living Room (Ws Antwort auf die herkömmliche Hotellobby) des W Punta de Mita ist einer traditionellen Palapa nachempfunden, einem großen offenen Platz ohne trennende Wände, mit einer rechteckigen, altarähnlichen Bar am Ende des Raumes. Über der Bar hängt ein Lüster mit über 450 LED-Lichtern, der ob seiner sakralen Gestaltung weihevoll in der Meeresbrise schwebt. Dies als Referenz auf die spirituell und zugleich konfessionslos geprägte Kultur und als Hommage an die Mystik Mexikos.

Zimmer mit (mexikanischer) Aussicht

Das Hotel bietet eine Auswahl von 119 stilvollen Gästezimmern. Alle Villen und Suiten verfügen über private Balkone oder Terrassen, handgeflieste, mexikanische Böden und Bett-Enden, die entweder Surfbretter zeigen oder gestanzte Metall-Replikationen nach Motiven wie sie in den örtlichen Kirchen zu finden sind. Komfortable Nachtruhe finden die Gäste in den einzigartigen W Betten. In den Badezimmern stehen Pflegeprodukte der Marke Bliss® bereit. Raffiniert ins Dekor jeder Suite und Villa eingefügt sind alte mexikanische Fotografien historischer Persönlichkeiten wie Frida Kahlo, die das Studio Revolución Del Sueño neu aufbereitet hat.

Die Ocean View Escape Rooms
Die Ocean View Escape Rooms

Eine Gruppe kleiner Häuschen, die Ocean Escape Villas ahmen ein prähispanisches Fischerdorf nach. Um den hoteleigenen See, der sich aus einer der natürlichen Quelle speist, sind die Villen so angeordnet, dass sie die Schönheit der Natur unterstreichen – jede Villa hat eine private Terrasse und einen abgeschlossen Innenhof ohne Überdachung für nächtliches Betrachten der Sterne und natürliches Licht bei Tag. Die Jungle Escape Villas verfügen über private Balkone, die seltene Blicke in die wunderschöne Natur gewähren, zum Beispiel auf die hellroten Stämme eines Papelillo Baumes (Bursera Simaruba) sowie auf die üppigen Lianen des Waldes. Die Villen sind so angelegt, dass sie diese altehrwürdigen Bäume nicht stören und auf die Topographie der Umgebung Rücksicht nehmen.

Gemeinsam genießen

Im W Punta de Mita stehen den Gästen fünf verschiedene Restaurants zur Auswahl, darunter eines der exklusivsten Restaurants der Welt. Mesa1 liegt wie eine Insel in einem Wasserspiel und besetzt seinen Tisch nur einmal täglich. Das unvergleichlich sinnliche Erlebnis beginnt schon bei der Ankunft, wenn die Gäste über Trittsteine ins Restaurant gelangen, die aus dem Wasser auftauchen und wieder verschwinden, sobald jeder seinen Platz eingenommen hat.

Das Angebot des Spice Market, einer panasiatischen Oase mit Anspielungen auf die tropische Umgebung, wendet sich an Gäste, die kleine Tellergerichte und andere köstliche Kleinigkeiten zum Teilen sowie frisch gemixte Cocktails lieben. Es fand seine Inspiration in der Küche, die der Chefkoch Jean-Georges Vongerichten während seiner Südostasien-Reisen genossen hat.

Perfekte Snacks für den Nachmittag oder die Happy Hour gibt es in der Chevicheria, die am Strand nahe des WET Deck zu finden ist. An einem restaurierten Chevrolet 3800 Truck aus den 1950ern sind selbstgemachte Cheviche und Craftbiere erhältlich. Die leckeren, typisch lateinamerikanischen Gerichte bringen Zitrusaromen und rohen Fisch oder Meeresfrüchte für eine erfrischende Pause von der mexikanischen Sonne perfekt zusammen.

Das Venazù hat den ganzen Tag geöffnet und erwartet seine Gäste mit original mexikanischer Küche und einigen „Must-Trys“ wie Taco de Langosta al Pastor, Risotto de Huitlacoche, und Venado Cocida en Hoyas de Aguacate. In fröhlicher, offener Atmosphäre und bestückt mit lokalen Materialen – als Beispiele seien hier die farbenfrohen Polstermöbel genannt sowie Backregale, die in leuchtenden Farben gestrichen wurden und so zu außergewöhnlichen Trennwänden wurden – bietet das Venazu atemberaubende Ausblicke auf den Ozean und erinnert an eine mexikanische Kleinstadt während einer ihrer wochenlangen Fiestas.

Das Spa: Ein Tag im Paradies

Das fast 400 Quadratmeter große AWAY Spa des W Punta de Mita wurde als Waldhöhle gebaut. Eine illusionistische Fenstergestaltung erlaubt Blicke in Baumwipfel und den blauen mexikanischen Himmel. Entlang einer Beauty-Bar warten Stationen für Maniküre, Pediküre, Wachs-Epilation, Facials und weitere Anwendungen.

Zu den weiteren Angeboten des W Punta de Mita zählt der Wave Surf Shop mit schier endlosen Möglichkeiten unmotorisiert Wassersport zu betreiben, darunter Surfen, Stand-up-Paddling, Kajakfahren und Kitesurfen. Das eigens für W Hotels entwickelte Fitnesskonzept und -studio FIT® wartet mit neuesten Geräten auf, und

Event-Location
Event-Location

Drei einzigartige Konferenz- und Banketträume bieten rund 250 Quadratmeter Fläche für Cocktailempfänge, Board-Meetings, private Feierlichkeiten und Hochzeiten. All diese Angebote werden getragen von der für W charakteristischen Service- Philosophie Whatever/Whenever, dank derer Gäste bekommen, was immer sie möchten, wann immer sie es möchten.

W Hotels
W Hotels ist eine moderne, Design orientierte Lifestyle-Hotelmarke mit 47 Hotels und Resorts, darunter 18 Residenzen, in den pulsierendsten Städten und exotischsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. W Hotels sind inspirierend, innovativ, einflussreich und haben Kultcharakter. Jedes der Hotels bietet den Gästen ein Höchstmaß an Insiderwissen und steht für einen einzigartigen Mix aus innovativem Design und der Leidenschaft für die Themen Mode, Musik und Unterhaltung. Mit modernen Restaurantkonzepten, glamourösen Events, stylischer Architektur und ungewöhnlichen Spa- und Wellnessbereichen sorgen die W Hotels für ein ganzheitliches Lifestyle-Erlebnis. Nach einer nunmehr fünfzehnjährigen Erfolgsgeschichte ist W Hotels auf dem besten Weg das Portfolio bis 2020 auf 75 Hotels auszuweiten. Neue Hotels der Design- und Lifestyle-Marke sind unter anderem in Shanghai, Tel Aviv, Goa, Abu Dhabi, Phuket, Dubai, Amman, Jakarta, Panama, Riviera Maya, Muscat, Hainan Island, Suzhou, Changsha, Chengdu, New Delhi, Kuala Lumpur, Shenyang, Marrakech und Brisbane geplant. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die W Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here