Lunos: Die nächste Generation

Nexxt vereint die Vorteile von dezentraler und zentraler Steuerung in einem Gerät. (Bild: : Lunos Lüftungstechnik)

Lunos / Nexxt ist ein dezentrales Wärmerückgewinnungsgerät, welches die Vorteile von dezentraler und zentraler Steuerung vereint. Gleichzeitig soll es das leiseste Gerät sein, das in dieser Klasse derzeit existiert. Von nun an werden mehrere Räume mit nur einem Gerät bedienbar sein. Nexxt kommt auf einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 90 Prozent. Der Wärmeübergang erfolgt durch einen Kreuzstromwärmetauscher oder wahlweise einen Kreuzgegenstromwärmetauscher. Die Leistungsaufnahme beginnt ab 5 W und es können Volumenströme von über 90 m³/h erzeugt werden. Das Gerät verfügt über ein neues Bedienkonzept. Hinter der Metallverblendung sind Piezoelemente hinterlegt, die dafür sorgen, dass bei der Betätigung eine klare Rückmeldung durch Vibration und Geräusch erfolgt. Standardmäßig wird Nexxt über Feuchtigkeits- oder Temperatursensoren gesteuert, optional ist das aber auch über einen CO2-Sensor möglich. Der Einbau erfolgt direkt in die Außenwand, wobei es eine Aufputz- und eine Unterputzversion geben wird. Bei der Durchführung nach außen wird ein 160er-Rohr verwendet.

Anzeige

www.lunos.de

Anzeige