Loginn by Achat 136 neue Zimmer für den Wirtschaftsraum Stuttgart

Rendering des Loginn by Achat Stuttgart /Waiblingen (Bild: Achat)

Vertrag Nr. 7 ist unterzeichnet: Die Premium-Budget-Marke der Achat Hotels wächst quer über Deutschland hinweg. Das jüngste Projekt liegt 15 Kilometer vom Zentrum der “Stadt der top Zukunftschancen” entfernt.

Anzeige

Der Spatenstich für das Loginn by Achat Stuttgart/Waiblingen erfolgt Mitte 2020, die Eröffnung Anfang 2022. Der Neubau entsteht auf einem Eckgrundstück direkt am Bahnhof. Das Hotelgebäude, das hier derzeit noch steht, wird abgerissen. Investor ist die Alpenland Grundstücksgesellschaft mbH, Projektentwickler ist die Avonia Real Estate GmbH.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Loginn by Achat Stuttgart/Waiblingen bald unser drittes Haus im wichtigen Wirtschaftsraum Stuttgart und zugleich nur 15 Kilometer vom Zentrum der ‚Stadt der top Zukunftschancen‘ entfernt eröffnen zu können“, so Achat-Geschäftsführer Philipp Freiherr von Bodman. „Zudem setzen wir – neben unserem bestehenden Haus in Leipzig und den bereits unterzeichneten Hotels in Berlin, Dinslaken, Hannover, Mönchengladbach, München und Offenbach – die intensive Expansion der Marke weiter fort.“

136 Zimmer und Apartments, Veranstaltungsraum, Lounge und Bar

Hinter der modernen Fassade des Gebäudes – verantwortlich zeichnen CIP Architekten aus Stuttgart – werden auf sechs Etagen 122 Zimmer, 14 Apartments, ein 60 Quadratmeter großer Veranstaltungsraum, eine Lounge, Bar, Frühstücksrestaurant und eine Tiefgarage untergebracht sein. Zielgruppe sind Geschäftsreisende aus dem mittleren Management, aber auch Tagestouristen.

Anzeige