Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsLimehome::Expansion nach Portugal

LimehomeExpansion nach Portugal

Der Hospitality-Technologieanbieter und Betreiber von voll digitalisierten Design-Apartments Limehome setzt seinen europäischen Expansionskurs mit einer Vertragsunterzeichnung in Portugal fort. Die Fertigstellung ist für Ende 2024 geplant.

Im Rahmen eines Neubauprojekts entstehen in Porto, einer Küstenstadt im Nordwesten Portugals, 14 Einzelapartments, Suiten und Drei-Zimmer-Suiten mit Terrasse und Blick auf den Fluss Douro, die Brücke Luis I. sowie weitere Sehenswürdigkeiten wie das im 16. Jahrhundert erbaute Kloster Serra do Pilar. Die Eröffnung des neuen Limehome-Standorts ist für Ende 2024 geplant.

Dank der strategischen Lage in unmittelbarer Nähe des historischen Zentrums, fügen sich die geplanten Neubau-Apartments gut in die Stadt ein und beleben ein Gebiet, das ein beliebter Treffpunkt von Touristen und Einwohnern zugleich ist.  Limehome wird die erforderlichen Arbeiten in Zusammenarbeit mit seinem strategischen Partner und Entwickler Ratisbona unterstützen.

„Portugal hat sich zu einem internationalen Reiseziel entwickelt. Wir erhalten viele Anfragen von Investoren, Family Offices und Investmentfonds, die Portugal sowie Südeuropa deshalb mit Interesse beobachten. Lissabon und Porto sind in unserer europäischen Wachstumsstrategie definitiv Schlüsselstädte“, betont Ricky Bichel, Head of International Expansion von Limehome.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link