Landidyll Leihwagen-Service bei Landhoteliers

Zwei Peugeot-Wagen können aktuell im Landidyll Hotel Erbgericht in Tautewalde ausgeliehen werden. (Bild: Landidyll Hotels & Restaurants)

Ein Angebot, das bislang vorwiegend in der gehobenen Hotellerie Usus ist, gibt es nun auch bei den Landidyll Hotels & Restaurants. Die Gäste können sich jetzt kostenlos Autos für Ausflüge ausleihen.

Anzeige

Hinter dem neuen Service steht eine Kooperation mit Peugeot Deutschland. Das Unternehmen stellt Landidyll insgesamt vier Neuwagen zur Verfügung. Diese wechseln rund alle vier Wochen das Hotel – damit so viele Gäste wie möglich deutschlandweit von dem Angebot profitieren können.

Aktuell stehen zwei der Wagen vor der leuchtend roten Fassade des Viersterne-Landidyll Hotels Erbgericht in Tautewalde – eine sportlich-elegante Mittelklasselimousine ganz in Schwarz und ein Outdoor- Van in diskretem Dunkelblau. Die Gäste des Hotels Erbgericht Tautewalde können sich die Wagen ganz einfach für Ausflüge, beispielsweise in die Oberlausitz, ausleihen. „Das ist eine coole Aktion und für unsere Kunden ein Service, den es sonst nur in Luxushotels gibt“, sagt Hotelchef Enrico Schulz. Um ein Auto zu mieten, brauche es nicht viel Bürokratie. „Es wird ein Leihvertrag mit den üblichen Vollkaskoversicherungskonditionen abgeschlossen. Der Wagen muss nur schadenfrei und vollgetankt wieder abgegeben werden“, so Schulz, der auch dem Vorstand der deutschlandweiten Hotelkooperation angehört. Die maximale Nutzungsdauer betrage einen Tag ohne Kilometerbegrenzung. Ein weiterer Startpunkt der Peugeot-Kooperation ist aktuell das Landidyll Hotel Zum alten Schloss der Familie Heberlein in Hersbruck.

Anzeige