KW EnergieNeue Online- und Cloud-Lösung für „Smartblock“-BHKW

Mit der "Smartblock-Cloud" haben BHKW-Betreiber von überall Zugriff auf die Daten. (Bild: KW Energie)

Mit einer neuen Online- und VPN-Lösung erweitert das Unternehmen KW Energie das Produktangebot für seine „Smartblock“-BHKW. Eine ebenfalls neu entwickelte Cloud-Lösung bietet zudem angebundenen Kunden einen vollständigen Live-Überblick über die Funktionen ihrer „Smartblocks“.

Anzeige

Die neue Online- und VPN-Anbindung ersetzt laut KW Energie die bisher verwendeten Anwendungen durch digitale Lösungen auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik. Diese basieren auf Produkten der Firma Secomea. Diese Fernzugriffslösung mit Sicherheitszertifizierung (BSI Grundschutz-Katalog, IEC 62443-3-3, IEC62443-4-2 Draft) erfülle selbst Ansprüche kritischster Netzwerk-Administratoren. Damit biete KW Energie seinen „Smartblock“-Kunden maximale Sicherheit beim Remote-Zugriff auf die BHKW-Steuerung.

“Smartblock-Cloud ermöglicht Zugriff auf Daten von überall

Mit Zielsetzung auf die zunehmende Digitalisierung erweitert das Unternehmen darüber hinaus sein Angebot mit einer neu entwickelten Cloud-Lösung, die weitgehende Kontroll- und Überwachungsmöglichkeiten für seine „Smartblocks“ zur Verfügung stellt. Die „Smartblock-Cloud“ ermöglicht angemeldeten BHKW-Betreibern einen umfassenden Überblick über sämtliche Funktionen und Aktivitäten der darin erfassten „Smartblock“-BHKW.

Die angezeigten Live-Daten umfassen zum Beispiel die grafische Darstellung der aktuellen Meßwerte des ausgewählten BHKW, eine Übersicht über dessen Laufzeiten, die Alarmmeldungen und die aktuellen Zählerstände. In einer Tabelle lassen sich die wichtigsten Merkmale, wie Typ, Leistung, Primärenergieeinsparung, CO2-Einsparung, Betriebsstunden, Laufzeiten, Standort und vieles mehr ablesen. Zudem bietet die „Smartblock-Cloud“ auch eine komplette Historie aller Betriebsdaten seit Beginn der Aufzeichnung. Alle Daten können exportiert und auf einem lokalen PC ausgewertet werden. Darüber hinaus kann von überall auf der Welt bei allen integrierten Endgeräten jederzeit der aktuelle Status abgerufen werden.

Anzeige