Kurz nach EröffnungCenter Park Allgäu noch immer geschlossen

©Centerparcs (Bild: ©Centerparcs)

Eigentlich sollte der neue Center Park Allgäu in Leutkirch bereits seit Monatsbeginn reibungslos Gäste aufnehmen. Doch es war noch nicht alles fertig und der Park wurde vorübergehend bis zum 22. Oktober wieder geschlossen. Nun wurde bekannt: Auch dieser Termin konnte nicht gehalten werden.

Zum Start am 1. Oktober hatten einige Ferienhäuser noch keine Warmwasserversorgung, außerdem war das Glasfaser-Netzwerk noch nicht fertig ausgebaut und so hagelte es mehreren Medienberichten zufolge Beschwerden. Centerparcs schloss daraufhin den Standort vorübergehend bis zum 22. Oktober wieder (wir berichteten). Momentan bestehen laut Pressesprecherin Sabine Huber aber immer noch technische Probleme.

“Daher sehen wir uns gezwungen, die Ankunft neuer Gäste auf den 29. Oktober 2018 verschieben. Dieser Termin ist vorbehaltlich einer Bestätigung in der kommenden Woche”, erklärt sie auf Tophotel-Nachfrage. Centerparcs werde erneut alle betroffenen Gäste kontaktieren, um eine für sie passende Lösung zu finden. “Wir möchten uns aufrichtig bei unseren Gästen entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis”, so Sabine Huber. Es seien rund 750 Gäste betroffen.