Kooperationen Flair Hoteliers nutzen individuelle Datenauswertung

©iStock

Eine individuelle betriebswirtschaftliche Datenauswertung ist in jedem Hotel unabdingbar. Deshalb hat Flair Hotelier Willi Nusser eine Software entworfen, die genau das kann. Davon profitieren auch die anderen Gastgeber von Flair Hotels.

Willi Nusser weiß, wovon er spricht, wenn es um die Koordination und Planung der betriebswirtschaftlichen und statistischen Daten im Hotel- und Gaststättengewerbe geht. Als Inhaber des Flair Hotels Adler in Pfullendorf bewegt er sich mitten im Thema und hat mit der Gründung seiner Firma eagleControl aus der Not eine Tugend gemacht. Er bietet zusammen mit seinem Team genau das an, was er vorher vermisst hat, und liefert mit der neuen Software, die ebenfalls »eagleControl« heißt, branchenspezifische Expertise, die auf jahrzehntelanger Erfahrung beruht. Willi Nusser: »Meine Vision ist es, eagleControl zum Standard für die Branche zu etablieren – damit Gastronomen und Hoteliers beruhigt in die Zukunft blicken können und Leistung sich lohnt.«

Das Programm ist ein smartes und branchenspezifisches Tool zur Koordination und Planung aller betriebswirtschaftlichen und statistischen Daten im Hotel- und Gaststättengewerbe. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Vereinfacht gesagt sammelt die Software Daten aus vorhandenen IT-Systemen wie beispielsweise der Finanzbuchhaltung, PMS, POS, Zeiterfassung oder den Website-Analytics und verknüpft diese zu dynamischen Kennzahlen und Auswertungen, die im Reporting individuell dargestellt werden können. Damit bietet das Programm ein völlig neues Berichtsniveau, das über den bisherigen Managerreport und die betriebswirtschaftliche Auswertung hinausgeht. Mit der neuen Softwarelösung wird ein Betrieb ganzheitlich betrachtet. Das schafft Transparenz im ganzen Unternehmen und der Gastronom oder Hotelier weiß genau Bescheid über Gewinne und Verluste für jeden Teilbereich, seine Cashflowentwicklung und über seine Online-Bewertungen.

Gleichzeitig wird eine Basis für individuelle, dem Betrieb entsprechende Kalkulationsfaktoren geschaffen. Und immer mehr Hoteliers und Gastronomen vertrauen bereits auf die ganzheitliche betriebswirtschaftliche Software eagleControl. Sie schaffen so einen neuen Qualitätsstandard in Sachen Kennzahlen und Reporting sowie Planung und Transparenz in einer sehr bewegten Branche, um weiter nachhaltig erfolgreich zu sein. Auch in der Hotelfachschule Heidelberg sowie den Dr. Eckert Schulen Regenstauf wird die Software aktiv im Unterricht eingesetzt.

Als Kollege kann Willi Nusser zusammen mit seinem Team schnell und unkompliziert über sein Programm aufklären, einen Zugang einrichten und Hilfestellung geben. Auch deshalb haben sich bereits viele Flair Kollegen für das System entschieden. Flair Hotels wird damit zur ersten Kooperation, die ihren Mitgliedern zukünftig mit eagleControl nicht nur betriebswirtschaftliche Kompetenz bietet, sondern direkt auch ein Werkzeug liefert, mit dem die Hoteliers selbst arbeiten und sich auf Augenhöhe vergleichen können.

Mehr Infos: www.eagle-control.com, info@eagle-control.com