Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBrandsNewsKooperationen:: Das Weissenhaus Grand schließt sich Relais & Châteaux an

Kooperationen Das Weissenhaus Grand schließt sich Relais & Châteaux an

Eine »gewinnbringende neue Partnerschaft« ist avisiert: Das luxuriösen Ostsee-Resort wird künftig in der 1954 gegründeten Vereinigung gelistet sein, mit der Direktor Frank Nagel eine Vision teilt.

„Der leidenschaftliche Einsatz für das Schöne und Berührende zeichnet uns als internationale Gastgeber eines Relais & Châteaux Hauses aus, indem wir eine Vision teilen, die kompromisslosen Luxus vollkommen neu definiert, um einzigartige Erlebnisse und Geschichten für unsere Gäste zu schaffen,« erklärt Nagel, der sein Haus in diesem Jahr nochmals intensiv modernisierte und erweiterte: Nicht nur die großzügige Gartenvilla mit zwei luxuriösen Suiten und traumhaften Privatgärten wurden eröffnet, ab Herbst finden Gäste auch in den neuen Suiten in der Orangerie einen weiteren Rückzugsort.

Kulinarisch wartet das Weissenhaus mit dem Zwei-Sterne-Restaurant ebenso wie im Restaurant »Courtier«, dem Bootshaus direkt in den Dünen und dem Pop Up Restaurant Schlossküche auf, in dem aktuell traditionelle asiatische Küche neu interpretiert wird. »Hier werden die Gäste mit einer feinen Selektion unterschiedlicher kulinarischer Konzepte überrascht – ein Merkmal, welches in jedem Relais & Châteaux im Fokus steht und die Hotels und Restaurants ebendarin eint.« heißt es in einer Mitteilung.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link