Kooperationen 20 neue Hotels schließen sich Leading an

Neu bei Leading: das BLESS Hotel Ibiza (Bild: Leading Hotels)

Nachdem 2018 insgesamt über 50 neue Hotels ins Portfolio aufgenommen wurden, stehen in diesem Jahr bereits 20 neue Mitglieder der Leading Hotels of the World (LHW) fest. Spanien, Japan, die Vereinigten Staaten und die Malediven stechen heraus.

Nicht nur durch Openings wird LHW in diesem Jahr stark wachsen, auch sind zahlreiche Wiedereröffnungen nach Renovierung geplant. Deniz Omurgonulsen, Vizepräsident, Membership, The Leading Hotels of The World: „Die Neuzugänge des Jahres 2019 zeigen ein bemerkenswertes Wachstum in Ländern wie Spanien, Japan, den Vereinigten Staaten und den Malediven. Die mehr als 20 erwarteten Neueröffnungen und zahlreichen Renovierungen bedeuten für Leading Hotels Gäste noch mehr Auswahl in angesagten Reisezielen.“

Fixiert wurden bis dato unter anderem Verträge mit:

• BLESS Hotel Madrid
• The PuXuan Hotel and Spa Peking
• The Houghton Johannesburg
• Capella Bangkok
• The Okura Tokio
• Baglioni Resort Maldives
• BLESS Hotel Ibiza
• Katikies Garden auf Santorini
• Lily of the Valley Frankreich
• One Aldwych London
• Bairro Alto Hotel Lissabon
• Grand Resort Bad Ragaz