Kempinski Ron Cusiter zum Vice President Global Sales and The Americas ernannt

Ron Cusiter (Bild: Kempinski)

Ron Cusiter soll in dieser Rolle für die Luxushotelgesellschaft die globalen Verkaufsbüros in Europa, Amerika, Asien und Indien leiten. Ein weiterer Bereich kommt noch hinzu.

Anzeige

Der Schotte wird zudem für den Verkauf und das Marketing für die Hotels von Kempinski in Nord- und Südamerika verantwortlich zeichen und an den Strategien für bestehende und neue Hoteleröffnungen in dieser Region mitarbeiten.

Ron Cusiter bringt nach Angaben von Kempinski als ergebnisorientierte Führungskraft in den Bereichen Sales, Marketing und Revenue eine reiche globale Erfahrung in der Luxus- und Ultra-Luxus-Hotellerie mit. Seine Karriere in leitenden Positionen führte ihn zunächst zu den Rosewood Hotels and Resorts, wo er zuletzt die Position des Vice President Sales and Marketing Operations innehatte.

Anschliessend war er als Vice President Sales Operations, Europe, Africa and the Middle East bei Hyatt Hotels und danach als Global Vice President Sales and Marketing bei den COMO Hotels tätig. Zuletzt arbeitete er bereits an verschiedenen Kempinski-Projekten rund um den Globus, zuletzt in Venedig, Dubai und Dominica.

 

Anzeige