Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands People Kempinski Dalian: Kai Winkler übernimmt die Leitung

Kempinski Dalian Kai Winkler übernimmt die Leitung

Von der türkischen Ägäis in den Nordosten Chinas: Kai Winkler fungiert als neuer General Manager des Kempinski Dalian. Damit verantwortet der 38-jährige, international erfahrene Hotelier ab sofort alle Belange des 400 Zimmer und Suiten umfassenden Luxushotels.

Seine Karriere startete Kai Winkler im alter von 18 Jahren mit einer Ausbildung zum Hotelkaufmann im Kempinski Airport München. Während seiner inzwischen 20-jährigen Laufbahn durchlief der Pforzheimer verschiedenste Hotelabteilungen und eignete sich ein breites Wissen in adminstrativen und operativen Bereichen an. Er war bereits als Wirtschaftsdirektor oder Stellvertretender Direktor in namhaften Häusern wie dem Sacher in Wien und dem Kempinski Vier Jahreszeiten München tätig.

Seine erste Position als General Manager hatte er im Palace Praha in Prag, einem Mitglied der Leading Hotels of the World, inne. Danach wechselte er zurück zu Kempinski, als Hotel Manager seiner ehemaligen Ausbildungsstätte, um im Anschluss daran 2012 die Leitung des Kempinski Barbaros Bay in Bodrum, Türkei, zu übernehmen.

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link