"Keep Smiling"-ContestDas sind die Gewinner mit dem "mit Abstand" schönsten Lächeln

Wie lässt sich Freude an ­Gästen und Service in Zeiten der Masken­pflicht vermitteln? Servitex und Tophotel haben das „mit Abstand“ schönste und authentischste Lächeln gesucht – und gefunden. Wer das iPhone 11 gewonnen hat, lesen Sie hier!

Anzeige

Ein gewinnendes Lächeln, ein strahlender Willkommensgruß – das macht herzliches und professionelles Gastgeber-Sein aus! Die umfangreichen coronabedingten  Hygieneanforderungen und Schutzmaßnahmen im Gastgewerbe verlangen den Mitarbeitern aktuell allerdings viel ab. Gerade jetzt zeigt sich dadurch aber auch einmal mehr die positive Grundeinstellung und Haltung der Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie gegenüber ihrer Arbeit und dem Wohl der Gäste.

Den ersten Platz und somit ein iPhone 11 hat gewonnen: Kevin ­Freiherr von Werthern aus dem
Orania Berlin.

Mit dem Fotocontest unter dem Motto „Keep Smiling“ wollen Tophotel und Servitex ihren Einsatz wertschätzen und belohnen! Unter rund 40 Einsendungen prämierte die Jury, bestehend aus Caroline von Kretschmann (Hotel Europäischer Hof Heidelberg), Stephan Gerhard (Solutions Holding), Rolf Slickers (Servitex) und Chefredakteurin Nina Fiolka die schönsten Bilder, die auch auf der Titelseite der aktuellen Ausgabe von Tophotel abgedruckt wurden.

Gewonnen hat den „Keep Smiling“-Contest sowie den Preis, ein iPhone 11, Kevin ­Freiherr von Werthern aus dem Orania Berlin. Den zweiten Platz teilen sich (punktgleich) Maria Mittendorfer von den Fair Job Hotels sowie Dúc Tài Nguyen aus dem „Jams Restaurant & Bar Munich“. Sie sowie die weiteren Platzierungen bis zehn erhalten jeweils ein Jahres-Digitalabo der Tophotel. Wir gratulieren allen Gewinnern von Herzen!

 

Anzeige