Anzeige

Geschäftsergebnis 2016: Rekordjahr für B&B

Dank der übergreifenden Unternehmensstrategie erzielte die französische Gruppe B&B Hotels 2016 ein Rekordjahr. Insgesamt 36 neue Hotels wurden eröffnet, der Gesamtumsatz von 424 Millionen Euro ergibt ein Wachstum von 15 Prozent. In diesem Jahr will die Gruppe ihr 100. Hotel in Deutschland eröffnen und sich auch weltweit vergrößern.

Hotelmarkt Hamburg: Skandinavischer Milliardär kauft Radisson Blu

Der Norweger Lars Wenaas hat mit seiner Firma Wenaasgruppen das Radisson Blu in Hamburg Dammtor gekauft. Damit besitzt der Norwegische Hotel-Investor insgesamt 24 Hotels, vier davon befinden sich in Deutschland.

Durchwachsenes Geschäftsjahr bei Maritim: Deutsche Häuser stabilisieren Ergebnis

Der weltweite Gesamtumsatz der Hotelgesellschaft Maritim ist 2016 um 21,6 Millionen auf 453,5 Millionen Euro gesunken. In Deutschland trotzen die Zahlen dieser Entwicklung: Der Umsatz erhöhte sich auf 375 Millionen Euro. Das ist laut Geschäftsführer Gerd Prochaska vor allem auf die umfassenden Modernisierungen der Hotels zurückzuführen.

Anzeige

Hotelmarkt International: AccorHotels wächst um 26 Häuser in Brasilien

Der französische Hotelkonzern kooperiert mit der Brazil Hospitality Group (BHG) und übernimmt das Management von 26 Betrieben mit 4400 Zimmer. Für Sébastien Bazin ein Meilenstein.

Hotelmarkt New York: Das Waldorf Astoria checkt aus

Es ist das Ende einer Ära. Wo einst Präsidenten, Prinzessinnen und Prominente genächtigt haben ist ab sofort Baustelle. Das legendäre Waldorf Astoria New York schließt heute seine Pforten. In den kommenden drei Jahren soll das teilweise denkmalgeschützte Gebäude renoviert werden und danach hauptsächlich Luxuswohnungen beherbergen. Als Hotel wird das Waldorf Astoria nur noch in verkleinerter Form zurückkommen.

Hotelmarkt International: Meliá Hotels International verdreifacht Nettogewinn

Die Meliá Hotels haben im vergangenen Jahr mit 100,7 Millionen Euro ihren Nettogewinn verdreifacht. Damit wurde das Vorjahresergebnis von 36 Millionen Euro um satte 180 Prozent übertroffen – obwohl kaum Gewinne durch Immobilienverkäufe generiert wurden.

Anzeige

Hotelmarkt Deutschland: Lindner Hotel Much an Trans World Hotels veräußert

Das Lindner Sport & Aktivhotel Kranichhöhe in Much bei Bonn wurde vom Eigentümer, der activotel GmbH & Co. Hotel KG, an Trans World Hotels (TWH) verkauft, die Hospitality-Sparte des US-amerikanischen Glücksspiel- und Unterhaltungsunternehmens Trans World Corporation. Hotelimmobilienspezialist Christie & Co hat den Verkäufer bei dieser Transaktion beraten.

Neue Dorint GmbH: Honestis AG ist neue Eigentümerin

Auf E&P folgt Honestis, der Vorstand bleibt gleich: Anfang dieses Jahres wurde der Kauf der Neue Dorint GmbH durch die jüngst gegründete Honestis AG – geführt von Dirk Iserlohe – abgeschlossen. Mit diesem Transfer sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden; Unternehmensangaben zufolge konnten bereits im vergangenen Jahr alle offenen Pachtrückstände beglichen werden.

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link