Anzeige
Anzeige

Kaffee, Tee & Heissgetränke: Mehr Pep in die Tassen, bitte!

Kaffee, Kakao und Tee haben immer Saison. Latte Macchiato, Cappuccino und Espresso sind von der Karte nicht wegzudenken. In der kalten Jahreszeit dürfen Gastronomen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und das Heißgetränkeangebot um einige winterliche Spezialitäten erweitern. Die sind zwar aufwendiger zuzubereiten, dafür sind die Gäste in der Regel bereit, etwas mehr für die leckeren »Einheizer« zu bezahlen.

Food: Schwein gehabt

Transparenz für den Gast und gute Bedingungen für die Tiere – darum geht es bei »Transgourmet Ursprung«. Das Unternehmen hat mit der Marke eigene Nachhaltigkeitsstandards aufgestellt und liefert umfangreiche Produktinformationen, etwa zu »Waldlandputen« und »Strohschweinen«

Gastronomie-Konzepte: Kochen für Kinder: Spagat statt Spaghetti

Es ist fast 18:30 Uhr, seit einer Stunde ist nichts los, der Abendbetrieb beginnt heute offensichtlich etwas später als sonst. Die Tür geht auf, ein älteres Ehepaar kommt herein, dahinter die Tochter nebst Ehemann und drei Kindern im Alter von zwei bis neun Jahren. Für die Servicemitarbeiter ist das das volle Programm. Besser jetzt als später, alle Gäste werden einzeln begrüßt, vor allem die Kinder ...

Anzeige

Kaffe & Tee: Kaffeekochen geht auch digital

Den Check-in über das Smartphone regeln: check. Die Zimmertür via Smartphone öffnen: ebenfalls check. Die Digitalisierung zieht im Hotelalltag immer größere Kreise und hat mittlerweile einen weiteren Bereich erreicht. Und so heißt es von nun an: Die Kaffeemaschine über das Smartphone steuern und überwachen: check.

Speiseeis: »Wichtig ist, für alles offen zu sein«

Wie entstehen eigentlich neue Eissorten? Und wer legt jedes Jahr die Trends fest? Tophotel sprach mit Produktentwickler Mark Scheller (40), der seit zwölf Jahren bei Mövenpick und Schöller neue Eisvarianten kreiert, über seinen Arbeitsalltag und den Weg von der Idee zum fertigen Eis.

Berlin: Mit diesem Menü beendet das “Lorenz Adlon Esszimmer” seine...

Am 19. Juni 2020 eröffnet das Fine-Dining-Restaurant des Adlon Kempinski Berlin erstmals seit März wieder seine Türen. Mit der neuen Normalität geht einher, dass...
Anzeige

Mealsharing: Das große Teilen

Ob in Hamburg, Zürich oder Venedig: Teilen ist in. Mealsharing heißt der Trend, der sich aktuell auch in gehobenen Hotel-Restaurants etabliert. F&B-Experte Pierre Nierhaus sieht großes Potenzial in dem Konzept – auch für den Bankett-Bereich.

Eisdrinks: Die Mischung macht’s

Speiseeis ist ein guter Teamplayer, wenn es darum geht, Flüssiges und Gefrorenes auf kreative Art zusammenzubringen. Tophotel stellt aktuelle Sommer-Eissorten vor, aus denen man schnell, einfach und preiswert leckere Eisdrinks zaubern kann.

Spirituosen: Die Eukalyptusbonbons des Vaters

Das Finale der 14. LICOR 43 Cocktail Competition wurde dieses Jahr in der Hamburger ­Alsterlounge ausgetragen – und überraschte mit so mancher Anekdote. So wurde für den Siegercocktail des Hauptpreises der väterliche Bestand an Eukalyptusbonbons dezimiert.

Anzeige

Buffet: Meterweise Nachtisch

Egal ob bei Veranstaltungen oder im alltäglichen Betrieb – die Gäste wünschen sich für das Dessertbuffet perfekte Optik, permanente Frische und eine große Auswahl. Mit den folgenden Profi-Tipps und Trend-Produkten wird die »Königsdisziplin« gemeistert.

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link