Anzeige
Anzeige

Convenience setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit: Mit gutem Gewissen

Das gesellschaftspolitische Thema Nachhaltigkeit nimmt auch im Außer-Haus-Markt eine immer wichtigere Rolle ein. Besonders bei Convenience-Produkten gewinnen Herkunft und Entstehung der fertigen Ware an Bedeutung – sowohl für die Gastronomen als auch für die Gäste. Tophotel zeigt drei Beipiele aus verschiedenen Lebensmittelbereichen.

F&B: #hotelfrühstück

Die wichtigste Mahlzeit des Tages findet auch im Netz statt. Das Auge isst mit – darauf legen immer mehr Hotels Wert, und gerade das Frühstück – der unbeschwerte Start in den Tag – eignet sich für Postings in den sozialen Netzwerken Instagram, Facebook & Co. Für viele Likes müssen die Produkte allerdings nicht nur schön aussehen – da sind sich das Grand Ferdinand in Wien und das Auszeit Hotel Düsseldorf einig.

F&B: Hotspot Kaffeebar als neuer Lobbytrend

Das Grand Hyatt Berlin hat sich an ein neues Konzept für die deutsche Hotellerie gewagt und eine Kaffeebar im Eingangsbereich eingerichtet. Pünktlich zur Berlinale feierte die »CoffeeCorner« im Design von Nespresso ihre Premiere. Hoteldirektor Jan Peter van der Ree sieht darin den idealen Treffpunkt für Gäste und damit einen neuen Lobbytrend.

Anzeige

Mealsharing: Das große Teilen

Ob in Hamburg, Zürich oder Venedig: Teilen ist in. Mealsharing heißt der Trend, der sich aktuell auch in gehobenen Hotel-Restaurants etabliert. F&B-Experte Pierre Nierhaus sieht großes Potenzial in dem Konzept – auch für den Bankett-Bereich.

Studie zu Food Trends: Burger weiterhin beliebt, Bowls im Kommen

Weil viele neueröffnete Restaurants Bowls und Ramen anbieten, stehen diese auch vermehrt auf dem Speiseplan der Restaurantgäste. Top-Seller bleiben aber nach wie vor Burger. Eine...

Kaffeerezepte für den Sommer: Mehr als kalter Kaffee

Eiskaffee ist ein Klassiker, der im Sommer auf keiner Getränkekarte  fehlen darf. Cold Brew – kalt aufgebrühter Kaffee – ist seit einigen  Sommern ein Gastrotrend.  Aber es gibt noch andere Rezepte auf Kaffeebasis, die in der warmen Jahreszeit das Standardangebot von Espresso, Latte und Co. um erfrischende Varianten ergänzen können.

Anzeige

Frühstück & Brunch: Das Frühstück macht den Tag

Im Hotel Haverkamp in Bremerhaven sorgt Martin Seiffert mit einem durchdachten Frühstücksbuffet dafür, dass seine Gäste gut in den Tag starten.

Food: Deckel drauf, Aroma drin!

Als Grundlage für die 
Zubereitung von Suppen und Soßen sind Fonds unverzichtbar. Doch was passiert eigentlich aus wissenschaftlicher Sicht beim Kochen von Fonds? Top hotel fragte nach – und erhielt einige interessante Antworten.

Food-Konzepte: Aus REWE-Foodservice wird Transgourmet

Seit Anfang Januar 2014 heißt REWE-Foodservice offiziell Transgourmet. Im Interview mit Top hotel erklärt Geschäftsführer Frank Seipelt die Gründe und was sich für die Kunden ändert.

Anzeige

Frühstück & Brunch: Der Gipfel des Frühstücks

Frühstück am klassischen Buffet, wenn das Hotel in der schönsten Landschaft liegt – das kommt für manche Hotels nicht in Frage. Das Hotel San Luis in Südtirol bringt ein maßgeschneidertes »Frühstück im Bademantel« zur Wunschzeit in die Chalets, im Haubers Alpenresort in Oberstaufen wandern die Gäste zum Bergfrühstück.

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link