Anzeige
Anzeige

Wild: Wild around the world

Globalisierung und schnelle Transportwege sorgen dafür, dass nahezu alle Produkte überall und jederzeit erhältlich sind – auch Wildfleisch. So gelangen mittlerweile Exoten wie Känguru aus Australien, Springbock aus Südafrika oder Hirsch aus Neuseeland auf die Speisenkarte.

Tischaufsteller: »Die beste und gästefreundlichste Wirkung«

Mit Tischaufstellern ein Stück weit die Lebensmittelverschwendung bekämpfen – das hat sich Brigitte Heller, Direktorin der beiden Hotels Monopol und Alpina in Luzern, zum Ziel gesetzt. Mittlerweile ist sie durch diese Aktion weltweit bekannt. In Interview mit Top hotel verrät sie unter anderem, wie sie auf die Idee kam und wie ihre Gäste darauf reagieren.

Deutsche Köche im Ausland: Schlangenhaut statt Müsli

Die fremde Sprache und das ungewohnte Klima sind nur zwei der Schwierigkeiten, mit denen man konfrontiert wird, wenn einen der Job ins exotische Ausland lockt. Köche müssen zudem mit Produkten arbeiten, von denen sie vorher vielleicht noch nie etwas gehört haben – die Umstellung fängt schon beim Frühstück an. Vier Küchenchefs erzählen von ihren Erfahrungen auf Tansania, in China und in Bangkok.

Anzeige

Eis im Winter: Die Eiszeit kommt

Das Ende des Sommers bedeutet noch lange nicht das Ende des kühlen Desserts. Ganzm im Gegenteil: Die namhaften Eishersteller präsentieren die passenden Sorten und Kreationen für gemütliche Stunden in der Vorweihnachtszeit. Mal ausgefallen, mal traditionellDass Speiseeis nicht nur im Sommer ein beliebtes Dessert ist, dürfte bekannt sein. Dass daraus aber auch eine winterliche Hauptspeise werden kann, ist eher ungewöhnlich. Schöller Direct macht’s möglich und zeigt in seinem Folder »Faszination Eiskunst Winter 2011« festliche Vor- und Hauptspeisen rund um das neue Wintereis »Mövenpick Marone Preiselbeere«.

Food & Beverage: Die Zukunft der Cocktails

Persönliche Cocktails, gefühlvolle Drinks und außergewöhnliche Getränkekarten: Diageo hat untersucht, wie wir in den kommenden Jahrzehnten Cocktails trinken werden.

Food-Konzepte: Nachhaltig gefischt

Waren es in den 1960er-Jahren noch zehn Kilogramm Fisch pro Kopf, so verzehrt jeder Mensch heute durchschnittlich 19 Kilogramm im Jahr. Der Konsum steigt – und mit ihm wird die Überfischung zum ernsthaften Problem. Dennoch müssen Hoteliers und Gastronomen Fisch und Meeresfrüchte nicht von ihrer Karte streichen, denn es geht auch nachhaltig.

Anzeige

Alkoholfreie Getränke: Sinalco launcht Eistee

Pünktlich zur Sommersaison feiert der Eistee von Sinalco in den beiden Ge­schmacksrichtungen „Pfirsich“ und „Zitrone“ seine Premiere. Damit er­schließt Sinalco das erfolgreiche Segment der...

Foodkonzepte: Wie auf einem Asia Foodmarket

Das richtige Konzept ist entscheidend, vor allem wenn das Hotel nur über ein Restaurant verfügt. Die Anforderungen sind hoch. Heißt es doch attraktiv zu sein für alle Zielgruppen zu allen Zeiten des Tages und doch ein eigenständiges Profil zu entwickeln. Ein Konzept, das diese Ansprüche erfüllt, wurde im Sofitel So Bangkok umgesetzt.

Frühstück & Brunch: Der Gipfel des Frühstücks

Frühstück am klassischen Buffet, wenn das Hotel in der schönsten Landschaft liegt – das kommt für manche Hotels nicht in Frage. Das Hotel San Luis in Südtirol bringt ein maßgeschneidertes »Frühstück im Bademantel« zur Wunschzeit in die Chalets, im Haubers Alpenresort in Oberstaufen wandern die Gäste zum Bergfrühstück.

Anzeige

Eröffnung: Weihnachtlicher Pop-up-Store im Bayerischen Hof

Edle Weine und mehr shoppen im Bayerischen Hof: Das ist bald möglich. Denn dort eröffnet zur Vorweihnachtszeit ein Pop-up-Store. Im ehemaligen Wunderkind Store im Erdgeschoss...

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link