Berlin: Accorhotels veranstaltet erstmals F&B&E Camp – mit Erfolg

Als „Camp for Food & Beverages & Entertainment Lovers“ war die Veranstaltung im Mercure Hotel MOA Berlin ausgeschrieben, bei der sich in der vergangenen...

Restaurantkonzept: Entertainment-Küche statt Sternetempel

Im Brenners Park-Hotel & Spa ersetzt das „Fritz & Felix“ seit Oktober das hauseigene Gourmet­lokal. Was in den ersten Monaten seit der Eröffnung glattlief,...

Foodwatch-Initiative „Topf Secret“: Große Nachfrage und deutliche Kritik

Foodwatch will mit der neuen Plattform „Topf Secret“ mehr Hygiene-Transparenz in Deutschland schaffen. Zahlreiche Anträge auf Veröffentlichung von Hygiene-Berichten seien bereits an Behörden gestellt...

Treugast Gastronomieranking: Hans im Glück rückt auf – Vapiano verliert

Bereits zum dritten Mal wurden die führenden und zukünftigen Player auf dem deutschen Markt der systematisierten Gastronomie im Treugast Gastronomieranking untersucht und bewertet. Die...

Food & Beverage: Fine vegan Dining

Manche wollen mit Messer und Gabel die Umwelt schützen, andere sind einfach nur neugierig: Vegetarische und vegane Küche tritt langsam aus dem Nischen- und Schattendasein heraus und wird auf eine neue Ebene gehoben. Auch Gemüse und Fine Dining gehen gut zusammen, wie die folgenden Beispiele zeigen.

Vertriebspartnerschaft: Radeberger bringt zuckerfreie Pepsi in die Gastronomie

Zu Jahresbeginn hat die Radeberger Gruppe den Vertrieb des Pepsico Portfolios in Deutschland übernommen. Gemeinsam soll die Präsenz von Pepsico, insbesondere der zuckerfreien Cola...

F&B / Interview: Über den Tellerrand vegan

Worauf achten vegan lebende Menschen in einem Hotel? Was ein Hotel vegan macht und warum der Markt nicht zu unterschätzen ist, erklärt Sylvie Bunz, Senior Koordinatorin für das Online-Magazin PETA 50plus, im Interview mit Tophotel-Redakteurin Janina Reich.

Food-Konzepte: Aus REWE-Foodservice wird Transgourmet

Seit Anfang Januar 2014 heißt REWE-Foodservice offiziell Transgourmet. Im Interview mit Top hotel erklärt Geschäftsführer Frank Seipelt die Gründe und was sich für die Kunden ändert.

Frühstücksvielfalt: Außergewöhnlich guter Morgen

Mit einem Frühstück außer Haus in den Tag starten – das kann man vielerorts mäßig bis gut. Die erste Mahlzeit des Tages kann aber auch außerordentlich sein – wenn Gastgeber die Gäste mit originellen oder liebevollen Serviceangeboten für ihr Haus begeistern. Wir haben ein Hotel besucht, in dem das Frühstück völlig neue Dimensionen erreicht

Unsere letzten Beiträge

Folgen Sie uns auf Instagram

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link