Anzeige
Anzeige

Ausgezeichnete Hygiene im Hôtel Concorde Berlin: Mehr als sauber

Auch wenn ein Zimmer optisch picobello erscheint, ist das noch lange keine Garantie für seinen hygienisch einwandfreien Zustand. Das Hôtel Concorde Berlin hat in Sachen Sauberkeit die Messlatte bewusst hoch gelegt und sich 2011 erstmals von der Inter­nationalen Prüfgemeinschaft Hotelhygiene im Zimmer- und Wellnessbereich mit dem »Hotelcheck Hygiene« zertifizieren lassen.

Restaurant: Frankreich lässt grüßen

Mit dem »Délice la Brasserie« hat das Sofitel Munich Bayerpost ein Stück Frankreich nach München gebracht. Dabei wurde das Konzept sowohl in Hinblick auf die Einrichtung als auch auf das Speisenangebot so authentisch wie möglich umgesetzt.

Gastro Vision Kitchen Club: „Regionalität wird immer stärker nachgefragt“

Bereits zum elften Mal trafen sich am Montag Hamburger Küchenchefs in der Location „Küchenpraxis“ zum Kitchen Club by Gastro Vision. Thema dieses Mal: Regionalität...
Anzeige

Steuertipp: Logis-Anpassung

Die Sachbezugswerte ändern sich 2013 und sollten daher bei der Lohnabrechnung besonders beachtet werden.

Hotelzimmer: Das Besondere bieten

Immer mehr Hotels zeichnen sich durch Individualität, Flexibilität und innovative Konzepte aus. Diese Eigenschaften sind auch im Hotelzimmer mehr denn je gefragt, um sich von seinen Wettbewerbern abzusetzen. Wie wäre es beispielsweise, den Gast statt mit einem Upgrade in eine Junior-Suite mit einer Inroom-Wärmekabine zu locken?

TV und Entertainment: Genug GEZahlt

Kaum dass die ebenso umsatzträchtigen wie stressigen Wochen zum Jahresende gemeistert sind, wirft die Branche einen bangen Blick auf das kommende Jahr, das durch viele zusätz­-liche Abgaben bereits seine Schatten vorauswirft. Allein die Neuregelung der GEZ-Gebühren, die sich nicht mehr an Fernseh- und Radiogeräten, sondern an der Anzahl der Zimmer ­orientiert, bringt Entlastung – wenn auch nicht allen Betrieben.

Energie: Energie aus der Tiefe

Zwei Blockheizkraftwerke und mit Dampf betriebene Maschinen in der Wäscherei hat das Stock Resort in Finkenberg im Zillertal bereits. Doch es geht noch umweltfreundlicher: Seit September 2013 heizt und kühlt man in dem Fünf-Sterne-Hotel mit Wärme aus dem Untergrund.

Anzeige

Wellness und Spa: Wellness fürs Ich

Schöne Hotels gibt es viele in Österreich. Ansprechend gestaltet. Regional verhaftet. Mit einem Wohlfühlangebot, das keine Wünsche offen lässt. Der Ritzlerhof im Ötztal möchte dies, jedoch auch noch etwas mehr sein, wie der Namenszusatz »Selfness & Genuss Hotel« verrät – und was ein ambitioniertes Seminarprogramm für Körper und Seele untermauert.

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link