Anzeige
Anzeige

Waldklause Längenfeld: Himmelwärts und erdverbunden

Rund und beschützend, natürlich und erdverbunden: Der Baum – Symbol des Lebens – ist Vorbild und prägendes Element zugleich.

Marketing: Besser schlafen gegen Aufpreis

Jede Nacht ein anderes Bett – Alltag für Geschäftsreisende. Das kann manchen um den Schlaf bringen. Das Berliner Swissôtel hat sich zum Förderer des besseren Schlafs aufgeschwungen. Zusammen mit dem Kölner Schlafforscher Dr. Michael Feld wurde das »DeepSleep«-Package entwickelt – Höhenluft atmen, binaurale Beats einschalten und einschlafen

Restaurantkonzepte: Frühlingsgefühle auf der Stromburg

Dass Speisekarten saisonal beeinflusst sind, ist in der gehobenen Gastronomie keine Seltenheit. Ebensowenig eine jahreszeitlich inspirierte Tischdekoration. Dass sich zusätzlich die Einrichtung und Atmosphäre eines Restaurants alle drei Monate verändert, ist allerdings ein Novum. Silvia und Johann Lafer haben ein detailverliebtes Genusskonzept für ihr neu gestaltetes Feinschmecker-Restaurant »Le Val d’Or« auf der Stromburg ersonnen.

Anzeige

TV & Entertainment: Logis im »Lab«

Projekte und Studien wie das »Hotelzimmer der Zukunft« vom Fraunhofer Institut sorgen nicht nur in den Fachmedien regelmäßig für Aufsehen. Selbst ausprobieren kann Otto Normalverbraucher die aufsehenerregenden Neuerungen allerdings nicht – zumindest bis jetzt:

Individuelle Hoteluniformen: Das sitzt!

Auf das Hotel abgestimmte Mitarbeiterkleidung ist zwar keine Seltenheit mehr, hinterlässt aber bei den Gästen einen guten Eindruck – sofern sie gelungen ist. Den Entstehungsprozess von der Idee bis hin zur fertigen Kollektion nahm Tophotel genauer unter die Lupe; einmal aus der Sicht des Designers, zum anderen aus der Sicht des Hoteliers.

Energie-Management: Ökostrom? Ja bitte!

Seit der Katastrophe von Fukushima wird die Energiewende in Deutschland von vielen Seiten gefördert. Derag Livinghotels, Nestor und Acomhotels verstehen sich als Vorbilder in der Hotellerie und versorgen ihre deutschen Häuser seit Kurzem mit Ökostrom. Doch bei der Wahl des Anbieters ist Vorsicht geboten, um nicht indirekt doch die Atomlobby
zu unterstützen.

Anzeige

Googles Hotelfinder: Chance oder Risiko?

Der Start der »Experiment«-Version im Oktober hat hohe Wellen geschlagen. Doch noch immer sind sich die Experten nicht einig, ob der einzelne Hotelier vom Google- Angebot ­profitieren kann. Eines ist jedoch klar: Der Wettbewerb wird schärfer.

Ökologischer Garten: Es grünt so grün…

Es scheint ein Widerspruch in sich zu sein, doch gerade in naturbelassene Gärten muss viel Zeit und Geld investiert werden. Weil es in Hotels oft an beidem mangelt, sind sogenannte »Bio-Gärten« selten authentisch. Zwei Positiv-Beispiele belegen, dass es unterschiedliche Wege zur ökologischen Außenanlage gibt.

Gästebad: Frisch und rein soll es sein

Sauberkeit und Hygiene gehören zu den Grundanforderungen der Gäste an ihr »Zuhause auf Zeit«. Das gilt besonders für einen so sensiblen Bereich wie das Badezimmer. Auch erwartet wird – zumindest hierzulande – reines und trinkbares Leitungswasser. Dies zu gewährleisten, ist gerade für Hotels eine echte Herausforderung.

Anzeige

Interview mit Marc Benkert von Be:Con: »Ein müder Versuch«

Be:Con brachte Mitte Februar die ersten deutschen Häuser in die Buchungsmaske des Hotelfinders. Der Hamburger Agenturgründer Marc Benkert spricht im Interview mit Top hotel über die derzeitigen Experimente von Google, die Integration von Streetview und Tipps für die Optimierung der Places-Einträge.

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link