Anzeige
Anzeige
Anzeige

TV und Entertainment: Genug GEZahlt

Kaum dass die ebenso umsatzträchtigen wie stressigen Wochen zum Jahresende gemeistert sind, wirft die Branche einen bangen Blick auf das kommende Jahr, das durch viele zusätz­-liche Abgaben bereits seine Schatten vorauswirft. Allein die Neuregelung der GEZ-Gebühren, die sich nicht mehr an Fernseh- und Radiogeräten, sondern an der Anzahl der Zimmer ­orientiert, bringt Entlastung – wenn auch nicht allen Betrieben.

Wellness und SPA: Bodystyling mit Stil

Bewegung gehört heute ebenso wie Entspannung zu einem hochwertigen Wellnessangebot. Hotels legen daher neben der Gestaltung ihres Spas zunehmend Wert auf die Ausstattung ihres Fitnessbereichs. Ob dieser Studiogröße hat und mit High-Tech-Geräten bestückt ist, oder ob er eher klein und edel daherkommt, hängt ganz von der Ausrichtung des Hauses und der Nutzung ab. So oder so: Das Auge trainiert mit und auch beim Trainingsequipment spielt neben der Funktionalität die Ästhetik eine Rolle.

Ausgezeichnete Hygiene im Hôtel Concorde Berlin: Mehr als sauber

Auch wenn ein Zimmer optisch picobello erscheint, ist das noch lange keine Garantie für seinen hygienisch einwandfreien Zustand. Das Hôtel Concorde Berlin hat in Sachen Sauberkeit die Messlatte bewusst hoch gelegt und sich 2011 erstmals von der Inter­nationalen Prüfgemeinschaft Hotelhygiene im Zimmer- und Wellnessbereich mit dem »Hotelcheck Hygiene« zertifizieren lassen.

Anzeige

»Passende« Sitzmöbel zum Arbeiten: Zwischen den Stühlen

In Zeiten moderner Kommunikation arbeiten Hotelgäste auch häufig nach Feierabend in ihren Zimmern. In vielen Hotels sieht der Arbeitsstuhl zwar schön aus, ist jedoch nicht für eine längere Nutzung geeignet. Doch es gibt auch gute Zwischenlösungen.

Karriere 11.12: Der Verwalter von Erfahrungen

»Jeder Tag ist neu und unerwartet«, beschreibt Tino Kählke (30) seinen Berufsalltag. Seit der Eröffnung des Barceló Hamburg Anfang März 2012 besetzt der Hotelfachmann dort die neu geschaffene Position des Experience Manager. Er erklärt im Interview mit Tophotel, was seine Aufgaben sind und welche Qualifikationen für diese Tätigkeit benötigt werden.

Tischkultur: Glamourös & verspielt

Welche Trends zeichnen sich im Bereich Tableware für 2013 ab? Welche Farben und Muster machen das Rennen? Bereits mehr als ein Jahr im Voraus beginnen die Trendexperten des Stilbüros bora.herke.palmisano aus Frankfurt mit ihrer Arbeit und analysieren weltweite Strömungen aus Mode, Design und Architektur. Tophotel sprach mit Mitgründerin Claudia Herke.

Anzeige

Küchentechnik: »Energiesparen ist Teamarbeit«

Braten, dünsten, dämpfen, kühlen: Auf die Küche entfällt in vielen Hotels rund ein Viertel des gesamten Energieverbrauchs. Bereits bei der Anschaffung thermischer, kühl- und spültechnischer Geräte sowie von Lüftungsanlagen sollte Wert auf Energieeffizienz gelegt werden. Aber auch in der Praxis lässt sich durch bewusstes und umsichtiges Handeln einiges optimieren, wie aus den Informationsschriften zur »Energiekampagne Gastgewerbe« hervorgeht.

Umbau und Modernisierung: Cooler Look – klares Konzept

Andrea und Ernst Mayer haben mit dem Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Leermoos bereits ein Familienhotel erfolgreich am Markt etabliert. 2011 kauften die erfahrenen Hoteliers aus Österreich das ehemalige Alpenhotel Oberjoch im Allgäu und eröffneten es nach achtwöchigem Umbau im Juni dieses Jahres als Kinderhotel Oberjoch mit vielen Attraktionen.

Comeback des Atlantic Kempinski Hamburg: Zurück an der Spitze

Nach einer zweiein-halbjährigen Renovierung wurden kürzlich – quasi als krönender Abschluss – die beliebten Ecksuiten mit Panora-mablick auf Binnen- und Außenalster fertiggestellt. Damit startet die Grand Dame der Hamburger Hotellerie endlich in eine neue Epoche.

Anzeige

WHD: Wellness & Ökologie – ein gutes Gespann

Hoteliers stellen immer häufiger fest, dass sich die Gäste im Urlaub Nachhaltigkeit wünschen. Eine Verbesserung der Energieeffizienz kann zudem handfeste Ersparnisse bringen.

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link