Booking.com: »Risk Free«-Mogelpackung?

Bookings Experimente mit «risikofreien» Buchungen sorgen für erneute Aufregung unter Hoteliers. Ihnen droht ein weiterer Kontrollverlust über die Zimmerpreise, wie htr hotelrevue recherchiert hat.

Parahotellerie: Airbnb sagt OTAs den Kampf an

In einem offenen Brief hat sich Airbnb an Eigentümer von Boutiquehotels und Bed&Breakfasts gewandt. Grund: Die Gebühren für den Zimmerverkauf über OTAs wie Expedia und Booking seien zu hoch. Getreu dem neuen Firmenmotto „Airbnb for everyone“ bietet das Unternehmen nun an, individuelle Unterkünfte auf der eigenen Plattform zu vermarkten.

Online-Vertrieb: Hotrec begrüsst Entscheide gegen Paritätsklauseln

Der europäische Hoteldachverband Hotrec begrüsst die jüngsten Verbote von Paritätsklauseln in Frankreich und Österreich. Beide Länder seien Vorbilder für Europa.

Digitalisierung: Viva la Revolution

Sven Lehnhoff ist ein Mann der Tat. Der ehemalige Hoteldirekor aus Niedersachsen ist von den Rahmenbedingungen im Online-Vertieb »genervt«, weshalb Lehnhoff den Vertrtiebskanal www.regional-buchen.de plante und realisierte. Hier soll keine Provision erhoben werden, sondern eine monatliche Gebühr von 49 Euro. Die faire Partnerschaft mit der ­Branche steht im Vordergrund,
wie Lehnhoff im Interview erläutert.

Faire Praktiken von Online-Plattformen: Das fordert Hotrec von EU-Politikern

Über die Transparenz von Online-Plattformen im europäischen digitalen Binnenmarkt diskutierten heute Europaabgeordnete und Vertreter der Europäischen Kommission sowie des Gastgewerbes, der Online-Plattformen und der Verbraucherverbände. Markus Luthe verwies auf unfaire Praktiken der dominanten OTAs gegenüber ihren Partnern.

IHA Branchenreport: Deutscher Hotelmarkt unaufhaltsam

Die Hotellerie in Deutschland verzeichnete 2017 das achte Wachstumsjahr in Folge. IHA-Vorsitzender Otto Lindner stellte den jährlichen Branchenreport vor und findet Qualität und Angebot liegen an der „Weltspitze“, Deutschland sei im Trend.

Zahlen: Trivago fährt Verluste ein

Der Hotel-Metasearcher Trivago verbucht weiterhin Verluste. Obwohl der Umsatz 2017 gesteigert werden konnte, steht unterm Strich ein Minus von 13 Millionen Euro beim Ergebnis. Das berichtet unter anderem das Handelsblatt.

Erwerb und Betrieb von Privathotels: Holger Hutmacher meldet sich zurück

Der ehemalige Chef der A-ja Hotels will es sich mit seiner neu gegründeten MOON Hospitality Gruppe zur Aufgabe machen, etablierte Hotelbetriebe in eine neue Ära zu überführen. Die Moon New Era Hotels Hospitality Holding GmbH, deren alleiniger Gesellschafter Hutmacher ist, soll sich dabei als erste Adresse für die Nachfolgeregelung von Privathotels etablieren. »Wir sehen uns als kleiner aber ausgesuchter Aufstand gegen die me-too-Hotelindustrie«.

International: Der Four Seasons-Jet hebt wieder ab

»Latin Escape« hat die kanadische Luxushotelgruppe die neue 16-Tage-Reise mit ihrem Privatjet getauft.

Klassifizierung: Elf Hamburger Hotels schummeln bei den Sternen

Mitte des vergangenen Jahres teilten die deutschen Hotelverbände mit, dass ihr Maßnahmen-Paket gegen den Sterneschummel Erfolge zeige. Doch wie das „Hamburger Abendblatt“ jetzt berichtet, schmücken sich nicht nur in der Hansestadt noch immer einige Hotels mit einer falschen Klassifizierung.

Unsere letzten Beiträge

Folgen Sie uns auf Instagram

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link