Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hotelbuchungen: Online wächst, offline schrumpft, Booking legt zu

Jede vierte Hotelübernachtung in Deutschland (25,2 Prozent) wurde im Jahr 2016 über Online-Buchungsportale (OTA) generiert. Eindeutiger Marktführer ist Booking.com: Der Marktanteil ist von 47,2 Prozent im Vorjahr auf 54,7 Prozent gewachsen. Traditionelle Buchungen über Telefon, Fax und Brief verlieren im Gegenzug weiter an Bedeutung. Zu diesen Ergebnissen kommt eine vom Hotelverband Deutschland (IHA) beauftragte Studie des Instituts für Tourismus der Fachhochschule Westschweiz Wallis, an der sich über 1.400 Hotels in Deutschland beteiligt haben.

Hotelmarkt Berlin: Und Action! Motel One launcht sein Flagship-Hotel

Imposant ragt das Upper West über den Dächern Berlins. Genau der richtige Ort für ein Flagship-Hotel: In dem neu errichteten Gebäude befindet sich das neue Motel One Berlin-Upper West. Das 582 Zimmer umfassende Hotel erstreckt sich über 19 Stockwerke und ist bereits das neunte Haus der erfolgreichen Budget-Designgruppe in der Hauptstadt. In Anlehnung an die Filmstadt Berlin und das benachbarte Zoopalast-Kino dreht sich im neuen Motel One-Flaggschiff alles um das Thema „Cinema“. 

Bestpreis: Ungarische Wettbewerbsbehörde ermittelt gegen Booking

Die ungarische Wettbewerbsbehörde Gazdasági Versenyhivatal (GVH) hat gegen Hungary Kft. Booking.com und Booking.com International B.V. eine Untersuchung eingeleitet.

OTAs: HRS will bessere Preise und Verfügbarkeiten liefern

Durch eine verbesserte Zusammenarbeit mit Contentpartnern will HRS-Chef Tobias Ragge »Hotelzimmer einfach und schnell buchen lassen – ohne zeitraubende Preisvergleiche oder die Umleitung zu unbekannten Anbietern«. Beim Kölner Buchungsportal sieht man sich damit gegenüber anderen Metasearch-Anbietern im Vorteil.

Anzeige

Studie: Genf realisiert 300 Euro pro Übernachtung

2017 und 2018 soll die Mehrheit der europäischen Stadthotels ihren Umsatz weiter steigern können, prognostiziert die sechste Ausgabe des «European Cities Hotel Forecast» von Pricewaterhouse Coopers (PwC). Zwei Städte in der Schweiz stehen an der Spitze bei den Raten, wie HTR.ch berichtet.

Hotelmarkt Baden-Württemberg: Aquaturm wird erstes Null-Energie-Hochhaus

Seit 2008 wurde der alte Wasserturm in Radolfzell am Bodensee umgebaut. Die Familie Räffle (Räffle&Söhne) machte den aquaTurm zu einem Designhotel – und zum ersten Null-Energie-Hochhaus. Die benötigte Energie wird durch Photovoltaik, Solarthermie, Wind und Geothermie gewonnen.

Mövenpick: Maßgeschneidertes Bettenkonzept

Anlässlich des Weltschlaftags am 17. März stellt Mövenpick Hotels & Resorts sein neues Konzept „Sleep individually different“ vor. Die weltweit erste Taschenfederkernmatratze mit einstellbarem Härtegrad von YouBed soll in der neuen „Sleep“-Zimmerkategorie für einen besseren Schlaf sorgen – ebenso wie weitere Extras.

Anzeige

Online-Vertrieb: Atlantic Wilhelmshaven ist QR-Strategiemeister

Alljährlich vergibt Quality Reservations (QR) auf der ITB einen Preis für die beste Leistung im Online-Vertrieb. Dazu veranstaltet der Vertriebsspezialist einen zwölfmonatigen Yield Management-Wettbewerb unter seinen über 400 Mitgliedshotels. Die beste Gesamtleistung erbrachte diesmal das Atlantic Hotel Wilhelmshaven und erhielt somit die Meisterschale. 

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link