KassensystemeBestellung via Messenger-Chatbot „Marc“

Chatbot "Marc" soll das Self-Ordering im Restaurant vereinfachen. (Bild: Gastrofix)

Der Berliner iPad-Kassenanbieter Gastrofix kooperiert mit dem Startup Table Duck: Das Unternehmen aus den Niederlanden hat mit „Marc“ einen neuartigen Chatbot entwickelt, der auf künstlicher Intelligenz basiert und erstmals Getränkebestellung und -bezahlung selbstständig über den Facebook Messenger abwickelt.

Gastrofix hat als erstes Kassensystem eine digitale Schnittstelle zu dem intelligenten Bot entwickelt, welcher derzeit in Pilotbetrieben in den Niederlanden und in Deutschland getestet wird. „Marc“ ist ein textbasierter, KI-gestützter Bot, der die Kommunikation zwischen Gast und Service automatisiert. Und so funktioniert es: Die Gäste kontaktieren „Marc“ via Facebook Messenger auf ihrem Smartphone und geben dort ihre Getränkebestellungen ein. Nachdem der Kauf unter Angabe der Tischnummer per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt wurde, löst das Kassensystem einen entsprechenden Bondruck am Tresen aus. Das Servicepersonal muss somit nur noch zum Servieren an den Tisch kommen. Vorgestellt wird Chatbot „Marc“ im März auf der Internorga in Hamburg.