Kassensystem von Sharp Zwei Prozessoren, drei Größen

Das Display ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. (Bild: Sharp)

Sharp präsentiert die neuen modularen Kassensysteme der RZ-E3xxx Serie. Das Display in drei verschiedenen Größen lässt sich von 20 bis 90 Grad neigen.

Anzeige

Bei den modularen Kassensystemen der RZ-E3xxx Serie von Sharp können Hoteliers zwischen verschiedenen Prozessoren – Intel Celeron, Intel i3 und Intel i5 – sowie zwischen verschiedenen LCD-Größen – 13,3 Zoll, 15 Zoll und 15,6 Zoll – wählen. Die LCD-Displays verfügen über eine kapazitive und berührungssensitive Anzeige (P-CAP) und lassen sich durch einen Neigungswinkel zwischen 20 und 90 Grad dem Blickwinkel des Benutzers anpassen. Zudem sind sie mit der Schutzklasse IP65 zertifiziert und somit besonders unempfindlich gegenüber Staub und Spritzwasser. Alle Systeme sind mit Solid-State-Drives (SSD) ausgestattet. Das System ist durch die Vielzahl an Schnittstellen für die im neuen Kassengesetz ab 2020 vorgeschriebene Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) vorbereitet.

Anzeige