Interview Erfolgreicher Start des neuen QR-Tarifs

QR-Chefin Carolin Brauer

Von null auf 45.000 Euro Umsatz – Der neue Business Tarif der Quality Reservations (QR)-Partnerhotels startete in den ersten Tagen sehr erfolgreich. Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO erläutert QR-Chefin Carolin Brauer die Hintergründe.

Anzeige

Quality Reservations bietet die Spezialrate von drei Prozent unter der sogenannten BAR-Rate (“best available rate”) mit derzeit 60 Hotels an die “Unmanaged Business Travelers” an. Die neue Corporate Rate ist nur montags bis freitags buchbar und beinhaltet WLAN-Zugang, Nutzung einer Business-Lounge (sofern vorhanden), einen Arbeitsplatz und Early-Check-in/Check-out. Carolin Brauer trifft damit genau den Nerv der Geschäftsreisenden und deckt so einen großen Bedarf der Hotels.

Hintergrund dieser Maßnahme ist die Veränderung im Geschäftsreiseverkehr. Nach Erkenntnissen von Quality Reservations nimmt der Anteil des „managed business“, bei dem Firmen mit Hotels Verträge abschließen und es einen Travel Manager gibt, weiter ab. Dagegen steigt der Anteil des „unmanaged business“, bei dem der online-affine Business-Gast seine Reisen selbst plant und bucht. Beide Entwicklungen werden sich verstärken, so die Prognose des Vertriebsexperten.

„Mit dem Business Tarif antworten wir auf den Trend zum ‚unmanaged business‘ und geben unseren Partnerhotels das richtige Instrument an die Hand, um das Ruder im Online-Vertrieb im Segment Geschäftsreisen wieder aktiv in die Hand zu nehmen“, so Carolin Brauer, Geschäftsführerin Quality Reservations.

Die Resonanz auf die neue Rate innerhalb der fast 400 QR-Partnerhotels ist groß. Nahezu täglich steigt die Zahl der teilnehmenden Hotels, berichtet Carolin Brauer. Das einhellige Feedback der Hoteliers und Reservierungsabteilungen: „Eine geniale Lösung: Einfach umsetzbar und hochgradig wirkungsvoll“.

Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO werden die Hintergründe genauer erläutert:

www.soundcloud.com

Anzeige